| 20.17 Uhr

Feuer in Dormagen
Strohpresse setzt Stoppelfelder in Brand

Dormagen: Strohpresse setzt Stoppelfelder in Brand
Das Feuer auf einem Feld in Dormagen. FOTO: Dieter Staniek
Dormagen. Eine Fläche von der Größe von drei bis vier Fußballfeldern standen laut Polizei am Freitagabend in Dormagen-Gohr am Neukirchener Weg in Flammen.

Ausgelöst wurde der Brand durch eine Strohpresse, die aus zunächst ungeklärten Gründen plötzlich Feuer gefangen hatte. Die Flammen breiteten sich rasch auf das umliegende Stoppelfeld aus. Die Feuerwehr brachte den Brand aber schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand.

Quelle: NGZ