| 14.08 Uhr

Dormagen
Rathaus schließt nach Stromausfall

Dormagen: Stromausfall in der Innenstadt
Nach dem Stromausfall schloss das Rathaus wegen Serverproblemen. FOTO: Jazyk
Dormagen. Zwei Stromausfälle haben am Donnerstagmorgen in Dormagen mehrere Geschäfts- und Wohnhäuser lahmgelegt. Das Rathaus schloss aufgrund von Systemproblemen bereits am Mittag.

Der Stromausfall in der Innenstadt am Mittwoch traf vor allem das Dormagener Rathaus hart. Trotz Wiederherstellung der Stromverbindung war die Stadtverwaltung auch um 11.45 Uhr telefonisch noch nicht zu erreichen. "Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Telefonanlage und unsere EDV-Systeme wieder in Gang zu bringen", erklärte Stadt-Pressesprecher Harald Schlimgen am Vormittag über Handy.

Gegen 13 Uhr war das Rathaus dann  telefonisch wieder erreichbar. Dennoch entschlossen sich die Verantwortlichen, das Rathaus für den Rest des Tages zu schließen. Wegen des Stromausfalles in der Innenstadt seien auch die Server vom Netz gegangen. Die Probleme seien am Donnerstag nicht mehr zu regeln. Am Freitag soll das Rathaus aber wieder wie gewohnt öffnen.

Stromausfall nach 34 Minuten vorbei

Wie Angelika Haas, Pressesprecherin des Energieversorgers evd, erklärte, war die Innenstadt um 11 Uhr wieder am Netz: "Nach 34 Minuten hatten alle wieder Strom." Der Grund für den Stromausfall in der Innenstadt: "Bei Tiefbauarbeiten an der Kölner Straße wurde ein Kabel beschädigt", erklärte Angelika Haas.

 

 

Der Stromausfall im Straßenverkehrsamt Dormagen wurde behoben. Der Betrieb läuft wieder planmäßig. ^jb

Posted by Rhein-Kreis Neuss on  Donnerstag, 1. Oktober 2015

Zeitgleich gab es eine zweite Störung im Gewerbegebiet Top-West an der Kieler- und Emdener Straße, wovon auch das Straßenverkehrsamt betroffen war. Nach Angaben der evd gab es jedoch keine Auswirkungen auf den Hit-Markt. An der Störung wurde bis 11.45 Uhr gearbeitet, dann meldete die evd die Behebung. Die Ursache für den Stromausfall an der Kieler-/Emdener Straße wird noch untersucht. Dorthin schickte die evd einen Messwagen.

Hinweis: Bei bereits vereinbarten Terminen im Rathaus kann unter der Rufnummer 02133/257-888 geklärt werden, ob dieser stattfinden kann.

In Neuss sorgte am vergangenen Freitag ein Marder für einen Stromausfall.

(cw-/url)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Stromausfall in der Innenstadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.