| 00.00 Uhr

Dormagen
Dormagener Theatersaison startet mit Woody-Allen-Komödie im BvA

Dormagen. Abwechslung ist in der städtischen Theater-Saison garantiert. Vom 13. November 2015 bis zum 16. April 2016 zeigen drei Landestheater sechs hochwertige Theaterstücke in der Aula des Bettina-von-Arnim-Gymnasiums. Nachdem sich bereits 380 Theaterfreunde ihre Dauerkarte gesichert haben, startet das Kulturbüro mit dem freien Abo-Verkauf. "Noch sind attraktive Plätze für nur 60 oder 50 Euro erhältlich", erklärt Kulturbüro-Leiter Olaf Moll. Abobestellungen sind unter 02133 257-338 möglich.

Zum Auftakt am Freitag, 13. November, um 20 Uhr gastiert das Rheinische Landestheater mit Woody Allens Komödie "Geliebte Aphrodite" in Dormagen. Ein Sportjournalist und eine Galeristin, die feststellen, dass zum Glück ihrer Ehe etwas fehlt, adoptieren Max.

"Ein Inspektor kommt" ist ein vielschichtiges Krimi-Schauspiel, das das Landestheater Burghofbühne am Dienstag, 15. Dezember, um 20 Uhr im BvA aufführt. Im Mittelpunkt steht ein gewissenloser Familien-Clan, den ein Polizei-Inspektor mit dem Selbstmord eines unbekannten Mädchens konfrontiert.

Franz Kafkas bekanntestes Werk zeigt das RLT als Bühnenfassung am Mittwoch, 20. Januar 2016, um 20 Uhr. Bei "Der Prozess" geht es um die Übermacht eines Staatssystems gegenüber dem Individuum.

Dem Film-Pionier Fritz Lang huldigt das Westfälische Landestheater am Freitag, 26. Februar, um 20 Uhr mit seinem Krimi-Meisterwerk "M - eine Stadt sucht einen Mörder". Der Mörder, der Kinder mit Süßigkeiten lockt und sie dann tötet, hinterlässt keine Spuren, Verdächtigungen breiten sich aus.

Von einem 15-jährigen Autisten handelt das Schauspiel "Supergute Tage oder die sonderbare Welt des Christopher Boone" mit dem RLT am Dienstag, 15. März, um 20 Uhr.

"Benefiz - Jeder rettet einen Afrikaner" ist eine bissige Komödie, die pointiert die Sorgen um Political Correctness, das eigene schlechte Gewissen und die Grenzen des Anstands auf Korn nimmt. Das Landestheater Burghofbühne bringt das Satire-Schauspiel am Samstag, 16. April, auf die Aula-Bühne des Bettina-von-Arnim-Gymnasiums.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Dormagener Theatersaison startet mit Woody-Allen-Komödie im BvA


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.