| 00.00 Uhr

Dormagen
Dormagens Kita-Navigator ist jetzt online

Dormagen. Eine Begrenzung in der Auswahl der Kindertagesstätten wird es nun doch nicht geben.

Genau im Zeitplan konnte der Kita-Navigator für Dormagen jetzt online gehen. Kinder, die ab dem 1. August 2016 einen Betreuungsplatz in einer Kita benötigen, müssen von ihren Eltern zentral im Kita-Navigator vorgemerkt werden. Eine Begrenzung in der Auswahl der Kitas wird es entgegen ersten Überlegungen nicht geben. Damit alle registrierten Kinder erfasst werden, müssen auch Kinder, die bereits für den Besuch einer Kita ab 1. August 2016 auf einer Warteliste geführt werden, noch einmal von den Eltern im Kita-Navigator angemeldet werden.

Das Personal der Kita kann das leider nicht leisten. Eltern, die bereits eine Zusage bis einschließlich 31. Juli 2016 haben, brauchen ihren Nachwuchs nicht noch einmal in diesem Portal anmelden. Eine Vormerkung für Betreuungsplätze in der Kindertagespflege sieht der Dormagener Kita-Navigator nicht vor. Die erfolgt wie bisher bei den zuständigen Fachberaterinnen beim Caritasverband und der Stadt Dormagen. Die Eingaben im Kita-Navigator können bequem am PC, Tablet oder Smartphone erfolgen. Einfach "http://www.kita-navigator-dormagen.de" oder den Link auf der Internetseite der Stadt Dormagen ("http://www.dormagen.de") anklicken und schon kann es losgehen.

Wer Hilfe bei der Erstellung der Vormerkung benötigt, kann sich an die jeweilige Kita oder an den zuständigen Fachbereich Jugend, Soziales, Wohnen und Schule unter 02133 257-289 wenden. Um vorherige Terminvereinbarung wird gebeten. Wer dann vorgemerkt ist, kann den jeweiligen Status einsehen. Auch Benachrichtigungen von Kitas können dort abgerufen werden. Sofern Eltern keinen passwortgeschützten Login wünschen, erhalten sie Nachrichten der Kitas oder vom Jugendamt auf dem Postweg. Zusagen für die Aufnahme von Kindern werden ab dem 11. Januar 2016 verschickt. Bis Ende Februar werden alle neuen Verträge mit den Eltern in den Kitas abgeschlossen.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Dormagens Kita-Navigator ist jetzt online


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.