| 00.00 Uhr

Dormagen
Ehrenamtspreis der SPD geht an Doris Wissemann

Dormagen. Die Nievenheimerin Doris Wissemann hat den Ehrenamtspreis der SPD erhalten. Das wurde im Zusammenhang mit der jüngsten Versammlung des SPD-Ortsvereins Nievenheim-Delrath-Ückerath bekannt gegeben. Die Kreistagsabgeordnete und Geschäftsführerin der Dormagener SPD-Fraktion wurde für ihre langjährigen ehrenamtlichen Aktivitäten in der Partei, aber auch in Dormagen allgemein ausgezeichnet.

Die Sozialdemokraten ehrten in gemütlicher Runde im Saal der Gaststätte Mehl in Nievenheim noch weitere Mitglieder, die der Partei seit langem die Treue halten. Im Mittelpunkt standen dabei neben Wissemann Rudolf Czieschik, Detlef Mundt und Charlotte Konstatin. Rudolf Czieschik und Detlef Mundt sind beide seit 25 Jahren in der SPD. Detlef Mundt war im Wendejahr 1990 in Düsseldorf eingetreten und engagierte sich sogleich im seinerzeit stattfindenden Landtagswahlkampf. Nach seinem Umzug in Richtung Delrath war er viele Jahre im Vorstand des Ortsvereins aktiv.

Ebenfalls im Wendejahr trat Rudolf Czieschik in die Partei ein. Gemeinsam mit Detlef Mundt und anderen hat er viele Wahlkämpfe vor Ort begleitet. Heute hat er das Amt des Schriftführers im Ortsverein Nievenheim-Delrath-Ückerath inne. Für vier Jahrzehnte Mitgliedschaft in der SPD wurde Charlotte Konstatin geehrt. Konstatin konnte von ereignisreichen Zeiten berichten. Begeistert hörten die Mitglieder der über 90-Jährigen zu. Geschichten aus ihrer aktiven sozialdemokratischen Zeit und generelle Zeitgeschichte prägten ihre Ausführungen.

Eingangs hatte der Ortsvereinsvorsitzende Jochen Pälmer einen Rückblick über die Aktivitäten in 2015 geliefert. Zum Thema Flüchtlinge sagte Pälmer: "Der Ortsverein wird auch 2016 seinen Beitrag und Einsatz an der Basis zur Integration unserer neuen Mitbewohner leisten."

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Ehrenamtspreis der SPD geht an Doris Wissemann


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.