| 00.00 Uhr

Kommentar
Ein Aus mit Perspektive

Dormagen. Bis jetzt hat sich noch niemand aus der Deckung gewagt und das Aus für das Fachmarktzentrum bedauert. Wie auch immer - es ist gut, dass unter diesem über zehn Jahre währenden Trauerspiel endlich ein Strich gezogen werden kann. Angesichts der Geschäftsangebote in Top West, in der Innenstadt und in der Region waren die Zweifel an einer dringenden Notwendigkeit eines solchen Geschäfte-Ensembles berechtigt. Für die City-Kaufleute heißt es jetzt aber: Aufhören zu jammern und Gas geben! Und auf dem Zuckerfabrik-Areal? Die Perspektive, dass dort kleinere und mittlere (Handwerks)Betriebe innenstadtnah ansiedeln - sofern Edeka ebenso mitspielt - dürfte für die gesamtwirtschaftliche Lage der Stadt keinesfalls schlechter sein als ein Fachmarktzentrum, das den City-Handel in die Knie zwingt.
Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommentar: Ein Aus mit Perspektive


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.