| 00.00 Uhr

Dormagen
Einbrecher stehlen Tresor aus einem Reihenhaus

Dormagen. Mit zwei Einbrüchen hatte die Polizei am Wochenende in Dormagen zu tun: Am Freitag, in der Zeit zwischen 13 und 23 Uhr, hebelten Unbekannte ein Fenster einer Wohnung an der vom-Stein-Straße auf. Zur Beute der Täter gehört Schmuck, den sie aus den Räumlichkeiten mitgehen ließen. In der Zeit zwischen Mittwoch (4. Oktober) und Sonntag, (8.), machten sich Unbekannte an einem Reihenhaus an der Straße "In der Kuhtrift" zu schaffen.

Sie entwendeten aus unter anderem Geld und einen Tresor, mit den Maßen 50 mal 60 Zentimeter. In der aktuellen Aktionswoche "Riegel vor" zeigen Fachleute der Kriminalprävention mit einem Infomobil anschaulich, wie man sich besser vor Wohnungseinbrüchen schützen kann. Am Freitag, 13. Oktober, von 10 bis 11.30 Uhr, sind die erfahrenen Kriminalbeamten auf der Kölner Straße im Einsatz.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Einbrecher stehlen Tresor aus einem Reihenhaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.