| 00.00 Uhr

Dormagen
Elsener Kirche erstrahlt in einem besonderen Licht

Dormagen. In buntes Licht getaucht präsentierte sich der mehr als 800 Jahre alte Kirchturm von St. Stephanus in Elsen. Die "Freunde und Förderer der Pfarrgemeinde St. Stephanus" hatten anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens zur Kirchen-Illumination und zugleich zur Begegnung geladen. Rund 800 Menschen kamen zu dem Event. Von Leonie Merheim

Auch im Innenraum der Kirche wurde vieles besonders beleuchtet, um zur Meditation anzuregen. So erstrahlten der Altar und einige Kunstwerke und Figuren in blauem und gelbem Licht. Das Highlight war jedoch der von außen angeleuchtete Kirchturm. "Alle 15 Minuten erscheint eine neue Projektion", erklärt der Kassierer des Vereins, Gerd Reibel (70), "Zusätzlich zu den Lichteffekten wird alles mit Ton untermalt." Damit das reibungslos ablief und die richtige Stimmung erzeugt werden konnte, kümmerte sich die Firma "Exact Eventtechnik" um die Illumination. "Wir arbeiten mit insgesamt sechs Projektoren, um alles zu beleuchten", erklärte Christian Fend, Mitarbeiter der Firma, "Der Aufbau nimmt ungefähr zwei Tage in Anspruch."

Zwischen den Projektionen lieferte die Band "Jazzweberei" die passende Musik. Außerdem sorgten Spezialitäten vom Grill, Pommes und Getränke für das leibliche Wohl der Besucher. Bereits 2012 hatte es eine solche Veranstaltung gegeben, mit damals 600 Besuchern wurde es sie ein Erfolg. Die Idee dazu war dem Förderverein gekommen, als eine Pfarre in Bornheim ein ähnliches Event ausrichtete. Trotz der Resonanz soll das Event aber auch in Zukunft nur zu besonderen Anlässen stattfinden. "Der Aufwand für eine regelmäßige Ausrichtung ist einfach zu groß", erklärt Gerd Reibel vom Förderverein.

Auf diese Weise bleibt der Treffpunkt für Groß und Klein auch in Zukunft etwas Besonderes. "Ich bin zum ersten Mal hier und finde die Illumination wunderschön", erzählte Besucherin Anneliese Griesbach, "Das Licht und die Musik erzeugen eine ganz eigene Stimmung."

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Elsener Kirche erstrahlt in einem besonderen Licht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.