| 00.00 Uhr

Dormagen
Energieversorger evd erhöht Strompreis

Dormagen. Als Grund werden Steigerungen bei den gesetzlichen Vorgaben genannt.

Der heimische Energieversorger evd hebt zum 1. März den Grundpreis für Strom um 1,50 Euro (netto) monatlich an. Damit erhöht sich der Jahrespreis um 18 Euro auf 80 Euro. Als Grund für die Anhebung gibt das Dormagener Unternehmen die gestiegenen Netzentgelte für den Transport des Stroms sowie die EEG-Umlage an, die mit 6,354 Cent pro Kilowattstunde "ein historisches Hoch erreicht", heißt es in der gestern veröffentlichten Pressemitteilung.

Zudem kommt es, so heißt es, mit dem Beschluss der Bundesregierung ab dem 1. Januar 2016 fast zu einer Verdoppelung der Umlage zur Kraft-Wärme-Kopplung von 0,254 auf jetzt 0,445 Cent pro Kilowattstunde. "Auf alle diese Faktoren haben wir keinen Einfluss", sagt Carsten Dannwolf, Vertriebsleiter bei der Energieversorgung Dormagen (evd). Er verweist darauf, dass der verbrauchsabhängige Arbeitspreis pro Kilowattstunde "trotz erheblicher Steigerungen bei den gesetzlichen Umlagen durch unsere erfolgreiche Energiebeschaffung" stabil bleibt. Der normale Haushaltskunde bezahlt aktuell 21,73 Cent pro Kilowattstunde.

Die Preiserhöhung wirkt sich laut Dannwolf so aus: Legt man den Muster-Haushalt mit vier Personen zugrunde, die in einem Einfamilien-Reihenhaus leben, so verbraucht dieser durchschnittlich 4000 Kilowattstunden im Jahr. Die Mehrbelastung beträgt 1,96 Prozent oder eben 18 Euro im Jahr. Kunden, die sparen wollen, können dies laut Dannwolf mit den Online-Tarifen der evd. "Es gibt natürlich die Möglichkeit, zwischen einer ganzen Reihe von Tarifen zu wählen." Wer den Garant-Kundentarif hat, den trifft die jetzige Erhöhung des Grundpreises nicht, weil dieser darin ausgeschlossen ist. "Am besten lässt man sich in unserem Kundenforum an der Castellstraße beraten", sagt der evd-Vertriebsleiter.

Info Mehr unter www.evd-dormagen.de

(schum)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Energieversorger evd erhöht Strompreis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.