| 00.00 Uhr

Kommentar
Erst scharf, jetzt brav

Dormagen. Dormagens Feuerwehrchefin Sabine Voss ist eine humorvolle Frau. Und deshalb hat sie es auch gelassen hingenommen, als die polarisierende Anzeigen-Kampagne, mit der die Feuerwehr im Vorjahr um Verstärkung warb, harte Kritik erntete.

Die Brandschützerin hat gut lachen: Erstens gab es auch viel Lob, zweitens konnten 2014 20 Leute mehr als üblich für ihre Feuerwehr gewonnen werden. Erst scharf, jetzt brav: Kreativität und Mut zu neuen Ansätzen werden durch das neue Video ohne Zweideutigkeiten, das den Einsatzalltag in den Mittelpunkt rückt, nicht in Frage gestellt.

Es spricht eine andere Zielgruppe an. Bemerkenswert, dass vier junge Leute aus den eigenen Reihen dabei "einfach mal machen" durften. Ein moderner Ansatz, der ebenfalls ein Anreiz sein könnte, der Truppe beizutreten. ssc

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommentar: Erst scharf, jetzt brav


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.