| 00.00 Uhr

Dormagen
Ex-Toto-Sänger als Konzert-Highlight

Dormagen: Ex-Toto-Sänger als Konzert-Highlight
Bobby Kimball (l.) bei einem Auftritt mit Mandoki. FOTO: dpa
Dormagen. Bobby Kimball kommt in die Tank-Stelle, Doro Pesch auf die Freilichtbühne. Von Klaus D. Schumilas

2018 dürfte musikalisch ein aufregendes Jahr werden, in dem im vergleichsweise beschaulichen Dormagen Künstler und Bands vorbei schauen, die in ihrem beruflichen Leben Außerordentliches erreicht haben. Die Konzerte von zwei Musikern ragen im bislang feststehenden Jahresprogramm heraus: die Düsseldorfer Rock-Röhre Doro Pesch sowie Bobby Kimball, Ex-Sänger und Gründungsmitglied der hoch erfolgreichen US-Band Toto.

Robert Troy, genannt "Bobby" Kimball wird am 6. April in der Tank-Stelle im Gewerbegebiet Top West ein Club-Konzert geben. "Ich freue mich sehr, diesen Künstler bieten zu können", sagt Organisator Jorgos Flambouraris. "Kimball ist eine tolle Persönlichkeit mit einer faszinierenden Stimme." Der gebürtige Amerikaner, der mehrere Jahre in Frankfurt lebte, hat bislang sechs Grammys gewonnen. Mit seiner Band Toto landete er 1978 mit "Hold the line" den größten Hit. Er war bei den ersten vier Alben der Band dabei. 1984 verließ er Toto und gründete das Band-Projekt Far Corporation. Der heute 70-Jährige stand mit vielen Stars auf der Bühne, unter anderem Al Jarreau, Barbara Streisand und Diana Ross. 2016 erschien sein letztes Solo-Album "We're not in Kansas Anymore". Der Vorverkauf beginnt nächste Woche, Karten gibt's in der City-Buchhandlung, Kölner Straße.

Die Bezeichnung "faszinierend" trifft auch auch Doro Pesch zu. Sie gilt als die deutsche Queen des Metal-Rock. Die Düsseldorferin wird am 31. August auf der Freilichtbühne in Zons auftreten. Der Vorverkauf läuft bereits, die Karten kosten 45 Euro. "Es wird auch zwei Supports geben, die Namen stehen noch nicht ganz fest", so Flambouraris. Es gibt 350 Anfragen von potenziellen Vor-Bands. Doro Pesch ist als Sängerin der Formation Warlock bekannt geworden. Ein Höhepunkt ihrer Karriere war 2003 der Auftritt bei einem Konzert mit Lemmy Kilmister von Motörhead.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Ex-Toto-Sänger als Konzert-Highlight


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.