| 00.00 Uhr

Erdbeeren
Freiland-Erdbeeren statt Tunnelfrüchte

Dormagen. Mit dem guten Wetter beginnt auch die Saison für die Freiland-Erdbeeren, die Dormagener Erdbeerbauern verkaufen nur noch ein paar Tage Gewächshaus- und Tunnel- Ware. Auf dem Bild Erntehelferin Lavinia Gabriela Ionescu, die einige der letzten Tunnel-Erdbeeren vom Kallen-Hof pflückt. Die Landwirte aus der Region haben Tipps zu Qualitätsmerkmalen, dazu, wie die leckeren Sommerfrüchte länger frisch bleiben, und für diejenigen, die gerne selber pflücken möchten.
Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erdbeeren: Freiland-Erdbeeren statt Tunnelfrüchte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.