| 00.00 Uhr

Dormagen
Gesperrte Fahrspur auf der Autobahn 57

Dormagen. Am Samstag wird in der Brückenbaustelle bei Dormagen in Fahrtrichtung Krefeld in der Zeit zwischen 6 und 11 Uhr der rechte Fahrstreifen gesperrt. Die Brückenbauer von Straßen NRW arbeiten an den Schutzeinrichtungen im Mittelstreifen, die verlängert werden, damit Asphaltarbeiten vor der neuen Brücke vorgenommen werden können. Die Arbeiten sind laut Landesbetrieb "bewusst auf den Samstagmorgen gelegt um eine Verkehrsschwächere Zeit nutzen zu können". Der Neubau der A 57-Brücke ist in der Endphase soll im April abgeschlossen werden.
Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Gesperrte Fahrspur auf der Autobahn 57


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.