| 00.00 Uhr

Dormagen
Gipfeltreffen der Königspaare von Dormagen

Dormagen. Zum 14. Mal hatte der Stadtverband der Schützen Dormagen mit der Familie Padzic zum Empfang ins "Höttche" geladen. Von Carina Wernig

Die fröhliche Stimmung ist fast schon "legendär" - zumindest berichten Vorsitzende, Obristen und ehemalige Königspaare aus dem Stadtgebiet Dormagen den "Neuen" von langandauernden Treffen und gutem Miteinander. Und so war es auch wieder ein stimmungsvoller Sonntag, an dem der Stadtverband der Schützen Dormagen und die Familie Pandzic, vertreten durch Sohn Ivan David Pandzic, zum "Königs-Empfang" ins Restaurant "Höttche" eingeladen hatte.

Zum 14. Mal nutzten Königspaare aus dem Stadtgebiet die gute Gelegenheit, vor Beginn der Schützensaison einander näher kennenzulernen. "Der Zusammenhalt ist inzwischen groß", sagte Jürgen Klein, Geschäftsführer des Stadtverbandes, für den der Vorsitzende Wolfgang Saedler die zahlreich erschienenen Vorsitzende, Brudermeister, Obristen und Könige mit ihren Damen - nur das Straberger Königspaar war in Urlaub - herzlich begrüßte: "Als besondere Krönung natürlich unsere Königin Sabine Janning aus Horrem mit ihrem Prinzgemahl Thorsten", wies Saedler auf die erste Schützenkönigin im Stadtverband hin. Saedler bedankte sich auch beim Bürger-Schützen-Verein Dormagen für die Organisation. Dessen Chef Rolf Starke machte Werbung für das erste Fest in der Runde, das Heimatfest Rheinfeld ab 12. Mai, und die beiden Jubiläumsfeste in Straberg mit dem Festumzug zur 150. Gottestracht am 21. Mai und in Dormagen mit dem Festumzug zum ebenfalls 150-jährigen Bestehen am 25. Juni. Zahlreiche Abordnungen von Stürzelberg bis Hackenbroich haben bereits ihre Teilnahme in Aussicht gestellt. Der Straberger Oberst Bernd May nutzte die Chance, sich mit den Namen der Teilnehmer für den Festzug einzudecken.

Die Königspaare: Carsten Müller und Nadine aus Delhoven, Hermann-Josef Koschnik und Elke Widmann aus Gohr, Marcus und Sandra Fugmann aus Zons, Markus und Sandra Schmitz aus Stürzelberg, Uwe und Inge Kosbab aus Dormagen, Sabine und Thorsten Janning aus Horrem, Dennis und Nadine Fischer aus Delrath, Taylan Özkan und Gabriele Becker aus Broich, Pascal Fücker und Jenny Adamietz aus Hackenbroich, Christian Rath und Sabrina aus Nievenheim, der Ückerather Hahnenkönig Karl-Heinz Faßbender und das Rheinfelder Maikönigspaar Lea Bartsch und Timm Obermann.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Gipfeltreffen der Königspaare von Dormagen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.