| 00.00 Uhr

Dormagen
Hit-Markt: Geldautomaten-Diebe schneiden Dach auf

Dormagen. Wer am Montag oder Dienstag den Geldautomaten am Nebeneingang des Hit-Marktes an der Lübecker Straße nutzen wollte, stand vor einem defekten Gerät. Einbrecher hatten in der Nacht zum Montag den Automaten geknackt und ihn dabei so zerstört, dass er nicht mehr funktioniert. "Wir warten auf einen neuen Geldautomaten, bis dahin steht er still", erklärte Hit-Markt-Leiter Thomas Dümmer. Von Carina Wernig

In der Nacht zu Montag - wahrscheinlich zwischen 4 und 5 Uhr morgens - hatten sich bisher unbekannte Täter laut Polizeibericht Zugang zum Einkaufsmarkt verschafft, indem sie ein Loch in das Dach der Filiale schnitten. Auf diesem Weg gelangten die Diebe in einen Hohlraum hinter einen Geldautomaten, der in die Wand eingelassen ist. "Sie brachen das Gehäuse auf und entnahmen eine bislang noch unbekannte Summe Bargeld", teilt die Polizei mit.

Anschließend flüchteten die Einbrecher unerkannt. Anhand der technischen Aufzeichnungen des Geldautomaten kann die Polizei die Tatzeit auf etwa 4 bis 5 Uhr eingrenzen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen, die in der Nacht zu Montag, beziehungsweise in den frühen Morgenstunden, verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich bei ihr unter 02131 3000 zu melden.

Auch die ungewöhnliche Weise, mit der die Diebe in das Gebäude gelangten, hat den Leiter des Hit-Marktes überrascht: "Zunächst gingen wir von einem Defekt des Gerätes aus, als wir am Montagmorgen die Störung bemerkten", bestätigte Thomas Dümmer. Als sich dann bei weiteren Überprüfungen herausstellte, dass kein technischer Fehler vorlag, sondern auch Beschädigungen an der Wand zu sehen waren, kletterte Thomas Dümmer selbst aufs Hit-Markt-Dach, um sich oben umzusehen, wobei er dann die Einbruchsspuren entdeckte. "Inzwischen ist das Dach wieder gesichert", sagte er gestern auf Anfrage unserer Redaktion. Wie viel Geld im Automaten lag, sei nicht zu sagen, so Dümmer, der allerdings die nahe liegende Vermutung bestätigte: "Der Automat war komplett leer geräumt." Nun werden auch die Sicherheitsauflagen für den neuen Geldautomaten noch einmal überprüft.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Hit-Markt: Geldautomaten-Diebe schneiden Dach auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.