| 00.00 Uhr

Dormagen
Ineos-Beschäftigte wählten Vertreter für Aufsichtsrat

Dormagen. Die Beschäftigten von Ineos haben die Vertretung für die Arbeitnehmer in den Aufsichtsräten der Gesellschaften Ineos Köln GmbH und Ineos Deutschland Holding GmbH gewählt. Die Wahlbeteiligung lag bei 54 Prozent. Die sechs Mitglieder für die Arbeitnehmer setzen sich aus drei Betriebsräten, zwei Gewerkschaftsmitgliedern sowie einem Vertreter der leitenden Angestellten zusammen. Aus den Reihen des Betriebsrats wurden Rainer Müller, stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats und Betriebsratsvorsitzender von Ineos in Köln, sein Stellvertreter Michael Schmitz und Holger Trimborn gewählt, als Gewerkschaftsvertretung Thomas Meiers, Bezirksleiter der IG BCE, Bezirk Köln-Bonn, und Karin Erhard, Vorstandssekretärin der IG BCE Hauptverwaltung Hannover.

Vertreter der leitenden Angestellten wurde Ralf Gesthuisen, Vorsitzender des Sprecherausschusses von Ineos Köln. Er und Trimborn gehören dem Gremium erstmalig an.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Ineos-Beschäftigte wählten Vertreter für Aufsichtsrat


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.