| 00.00 Uhr

Jahreswechsel 2017
Wo Dormagener ins neue Jahr 2018 feiern können

Jahreswechsel 2017: Wo Dormagener ins neue Jahr 2018 feiern können
Eine Frau lässt bei einer Silvesterfeier die Korken knallen. FOTO: Tonight.de/Vien Tran-Van
Dormagen. In Dormagen gibt es fast für jeden Musikgeschmack die passende Silversterfeier. Wir zeigen, wo Sie Partys mit Pop-, 70er- oder House-Musik finden.

"Neues Jahr, neues Glück", angefangen ab Sekunde eins? Bei diesem Ziel muss die Silvesterparty-Location stimmen. An diesen Orten können die Dormagener das Jahr 2018 begrüßen. Wer begleitet von Startrompeter Bruce Kapusta und Sänger Joel Gutje ins neue Jahr rutschen will, ist im Bürgerhaus Horrem, Knechtstedener Straße 18a, gut aufgehoben. Ab 18 Uhr stehen diese und andere Künstler auf dem Programm. Die Karten gibt es ab 70 Euro unter info@igrservice.de.

Wer auf die Musik der 1980-er bis heute steht, kann zur Silvesterparty der "Streetlife Musicbar" und des "High5" gehen. Die zusammengeschlossenen Läden an der Kölner Straße 45 bieten zwei Tanzflächen und zwei DJs. So wird neben Oldies und Aktuelles von DJ Zoni auch viel Deep-/Progressive House Music von DJ Orben@on gespielt. Einlass ist ab 19 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für fünf Euro, im Streetlife, High5 und bei den Eventmachern. An der Abendkasse kosten die Tickets zehn Euro.

Die Schützenzüge "Lass Loope" und "Rheintreu 88" präsentieren zudem eine Silvesterparty im Dormagener Schützenhaus, Bürger-Schützen-Allee. Dort legt DJ Wolle das Beste der 1980-er und 90-er auf sowie Tanz- und Schlagermusik. Einlass ist um 19 Uhr. Im Vorverkauf kosten die Karten 13 Euro, an der Abendkasse 18 Euro. Karten gibt es bei Paparazzi und im Ratskeller.

Schlangestehen für das große Feuerwerk FOTO: seda

Im Schützenhaus Stürzelberg findet eine Party, inklusive Cocktailbar, statt. Einlass ist um 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Für einen Preis von 69 Euro gibt es das Buffet, Mitternachtssnacks, Neujahrssekt, alkoholfreie Getränke, Wein und Bier. Karten gibt es im Vorverkauf unter 0176 31352441 oder bei Haargenau Ola, Nettergasse 2a.

Auf dem Spargelhof Feiser an der Broicher Dorfstraße 75 wird auch Silvester gefeiert: Die große Party mit Einlass ab 20 Uhr steht unter dem Motto "Final Countdown". Es gibt hausgemachten Himbeersecco. Die Karten kosten 10 Euro im Vorverkauf, 15 Euro an der Abendkasse.

Auch der Klosterhof Knechtsteden bietet eine Silvesterparty an. Ab 20 Uhr wird im Bullenstall auf das neue Jahr gewartet. Karten gibt es im Vorverkauf für 109 Euro im Klosterhof - Getränke, Buffet und DJ sind inklusive. Ein Hinweis: Feuerwerk und Feuerwerkskörper sind auf dem Klostergelände untersagt.

(meho)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jahreswechsel 2017: Wo Dormagener ins neue Jahr 2018 feiern können


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.