| 00.00 Uhr

Dormagen
Jens Wagner führt weiter die KG "Ahl Dormagener Junge"

Dormagen. Bei der gut besuchten Mitgliederversammlung der Karnevalsgesellschaft (KG) "Ahl Dormagener Junge" wurden alle wieder antretenden Vorstandsmitglieder wiedergewählt. So bleibt Jens Wagner Präsident, Kai Weber Kassierer. Beide wurden einstimmig für weitere vier Jahre bestätigt.

Vom erweiterten KG-Vorstand wurden wiedergewählt: Sabine Karl (stellvertretender Kassierer), Claudia Schmitz (Leiter Kinderkarneval), Ingo Bouvelet (Leiter Wagenbau und Zugleiter), Michaela Belkadi (Jugendwart) und Carina Wernig (Leiter Öffentlichkeitsarbeit). Für Petra Höffken, die nicht mehr als Zeugwart antrat, wurde Sonja Ladermann gewählt. Auch die Sprecher der fünf Gruppen wurden als Beisitzer bestätigt.

Die KG schaut auf eine erfolgreiche Zeit zurück. "Wir hatten eine tolle Session mit ausverkauften Veranstaltungen und hervorragender Stimmung", sagte Präsident Jens Wagner. "Die Resonanz auf das erste weibliche Dreigestirn war sehr gut." Prinz Carina Wernig, Bauer Susanne Klein und Jungfrau Nadja Kolfenbach werden auch mit dabei sein, wenn die "Ahl Dormagener Junge" mit 27 Mitgliedern im September nach New York zur Steubenparade fahren.

Jetzt blicken die Dormagen Jecken auf die nächste Großveranstaltung: Am Pfingstsonntag, 15. Mai, treten ab 17.30 Uhr auf dem Dormagener Schützenplatz beim von Marc Pesch organisierten Konzert "Neue Kölsche Welle" in Zusammenarbeit mit der KG die Kölner Bands Kasalla, Cat Ballou und Querbeat auf. Das Sommerfest veranstaltet die KG am 27. August an der Kulle. Dann werden auch die neuen Tollitäten vorgestellt, die am 12. November im Schützenhaus proklamiert werden. Auch die ersten Termine für 2017 stehen bereits fest: Die KG-Party am 4. Februar (mit Konzert von "Miljö"), die Mädchensitzung am 16. Februar, einen Tag darauf die erste Herrensitzung, am 18. und 19. Februar die Kindersitzungen, am 23. Februar der Möhneball und am 25. Februar der Karnevalszug mit anschließender "After Zoch Party" mit dem Lions-Club. Der Kartenvorverkauf für alle Veranstaltungen der neuen Session startet am 19. November bei Manderscheid & Faßbender an der Kölner Straße 153.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Jens Wagner führt weiter die KG "Ahl Dormagener Junge"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.