| 00.00 Uhr

Dormagen
Jubel um das strahlende Königspaar Carsten I. und Nadine in Delhoven

Dormagen: Jubel um das strahlende Königspaar Carsten I. und Nadine in Delhoven
Nadine Bechlenberg und Carsten Müller waren gestern ein strahlendes Königspaar, das viel Beifall von den Delhovenern erhielt. FOTO: G. Salzburg
Dormagen. "Er fragt nicht nach Uhrzeit, nicht nach Tag, er ist da und hilft, wo er helfen kann": Peter von den Driesch, der Vorsitzende des Bürgerschützenvereins (BSV) Delhoven, hielt neben diesen lobenden Worten auch eine besondere Ehrung für Friedhelm Trawny bereit. Der Spielmann des Tambourcorps "Blüh auf" Delhoven wurde am Sonntagmorgen mit dem Hohen Verdienstorden des Vereins ausgezeichnet. Schützenkönigin Nadine Bechlenberg heftete ihm das Abzeichen an, und am großen Beifall im Festzelt war deutlich abzulesen, dass hier ein bescheidener Macher im Verein verdient ins Rampenlicht gerückt wurde. Von Franziska Gräfe

Applaus gab es auch für Franz-Willi Scheer und Christian Braun, die jeweils den BSV-Orden für besondere Leistungen erhielten. Die beiden Marschierer aus den Reihen des Jägerzuges "Fidele Junge" sorgen jedes Jahr dafür, dass neben dem Ehrenmal ein großer Tannenbaum aufgestellt und dieser adventliche Anlass gesellig gefeiert wird. 300 Euro kamen dabei als Erlös im vergangenen Jahr zusammen, die in die Jugendarbeit des Vereins fließen. Im Mittelpunkt des Delhovener Festwochenendes stand das junge, strahlende Schützenkönigspaar Carsten Müller mit seiner Königin Nadine Bechlenberg, die dem Fest einen unverkennbar eigenen Stempel aufdrückten. Angefangen von der tollen Tischdeko aus bunten Blumenarrangements, der im Stile einer Flaschenpost aufbereiteten Getränkekarte bis hin zum riesigen Fotodruck, der über der Tribüne hängt und das Regentenpaar samt Tochter und Königszug "Elf Fründe" zeigt, wie sie - im Stile des weltbekannten "Lunch atop a Skyscraper" - auf einem Metallträger hoch über dem Delhovener Sportplatz thronen. Schließlich ist Carsten Müller Trainer beim örtlichen Fußballclub, der Königszug kickt ebenfalls. Rot-weiß ist deshalb auch das Festzelt geschmückt. Eine Reminiszenz an den FC Delhoven und jenen aus Köln gleichermaßen.

Am heutigen Montag steht dem jungen Königspaar ein weiteres emotionales Erlebnis ins Haus. Töchterchen Maily wird getauft. Es ist nicht das erste Ereignis dieser Art auf Schützenfest, wie sich BSV-Chef Peter von den Driesch gerne erinnert: "Unser Schießmeister Heinz Wieschenkämper wurde im Königsjahr seiner Eltern getauft." Das war 1961.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Jubel um das strahlende Königspaar Carsten I. und Nadine in Delhoven


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.