| 00.00 Uhr

Dormagen
Kammertheater geht mit "Lieber Liebe!" in den Herbst

Dormagen. Gleich doppelten Spaß bringt die Komödie "Lieber Liebe!" den Zuschauern im Kammertheater Dormagen: Denn Sabine Misiorny und Tom Müller treten in jeweils zwei Rollen auf - sie zeigen als Klara und Jörg-Rüdiger sowie Astrid und Daniel, zu wie vielen Missverständnissen und aberwitziger Situationskomik das Thema Liebe und Beziehung führen kann. Die sympathischen Macken der Protagonisten, viel Wortwitz und Situationskomik - "Lieber Liebe!" ist ein Garant für einen hochvergnüglichen Abend. Von Carina Wernig

Nach Premiere und erster Vorstellung am vorigen Wochenende zeigen die beiden Theatermacher ihre beim Theatersommer Knechtsteden 2014 uraufgeführte Komödie "Lieber Liebe!" morgen und am Samstag, 22. Oktober, jeweils um 19.30 Uhr sowie am Sonntag, 23. Oktober, um 17 Uhr im gemütlichen Kammertheater im ehemaligen Kino am Niederfeld, Ostpreußenallee 23. Weitere Termine sind am 28. und 29. Oktober um 19.30 Uhr.

Was entgegengesetzte Lebens- und Liebes-Vorstellungen mit den Paaren anrichten können, ist offensichtlich, auch die Paartherapeutin trägt ihren Teil zu den lustigen Verwicklungen bei. Im Mittelpunkt stehen die beiden Paare, die sich auseinandergelebt haben und entscheiden, endlich wieder etwas für die traute Zweisamkeit zu tun. Daraus ergeben sich die urkomischsten Situationen: Wenn Jörg-Rüdiger mit seinem unnachahmlichen Charme um sich wirft und Gattin Klara sprachlos werden lässt oder Astrid als emanzipierte Ökobäuerin ihrem Mann Daniel ökologisches Bewusstsein einhämmern will, kommt man aus dem Kopfschütteln und Lachen nicht mehr raus. Und dann haben zwei Figuren ganz andere Pläne, die das Leben völlig auf den Kopf stellen und die Geschichte in eine unvermutete Richtung lenken. Geschickt spielen Misiorny und Müller mit der Erwartungshaltung ihres Publikums, was zu mehreren "Aha-Erlebnissen" führt.

Weitere Infos unter www.kammertheater-dormagen.de.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Kammertheater geht mit "Lieber Liebe!" in den Herbst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.