| 00.00 Uhr

Dormagen
Kieler sucht "Englisch-Freunde"

Dormagen. Andreé Beckers möchte in Dormagen einen "Stammtisch" gründen. Von Kilian Tress

Was haben Kiel und Dormagen gemeinsam? Auf den erste Blick nichts. Das dachte sich auch der Vorsitzende des Deutsch-Englischen Freundschaftsclubs in Schleswig-Holstein. Andreé Beckers aus Kiel konnte sich einfach nicht erklären, warum ihn immer wieder ehemalige oder aktive Englischlehrer aus Dormagen kontaktierten, und fragten, ob sie sich in dem ehrenamtlichen Verein, der sich um Schüleraustausch-Fahrten nach England kümmert, nützlich machen könnten. "Alle paar Monate, mal im Januar, mal im März, mal im Mai, bekam ich einen dieser Anrufe", sagt Beckers.

Da er für seinen ehrenamtlichen Verein, der bereits seit 30 Jahren existiert, gerne jede Unterstützung annehmen möchte, fasste er jetzt einen Entschluss. "Wenn es in Dormagen tatsächlich Interessierte gibt, muss ich sie versuchen, zu bündeln", sagt Beckers. Seine Idee: "Ich möchte einen kleinen Stammtisch gründen, der sich vielleicht einmal im Monat in Dormagen trifft, zu dem einer unserer Mitarbeiter aus Kiel dazu stößt", sagt Beckers. Drei der Anrufer würden für einen kleinen Stammtisch schon reichen. "So könnte man eine Basis schaffen, und überlegen, wie die Dormagener dem Verein aus Kiel helfen könnten." Der Deutsch-Englische Freundschaftsclub habe bisher viele Wünsche von Menschen, die nach England reisen wollten, verwirklicht. Dort wurde eine Gastfamilie mit Klavier für einen Jungen vermittelt, oder ein Brieffreund für ein Mädchen gefunden. "Gleichzeitig erreichen uns oft Anregungen von Erwachsenen und Senioren, die ihre Lebenserfahrungen gerne ehrenamtlich weitergeben möchten", sagt Beckers. Oft handle es sich auch um Engländer, die mit einem Deutschen verheiratet sind und hier leben. Im Juni wird Beckers in Dormagen eine kostenlose Informationsstunde abhalten und hofft auf rege Beteiligung. Außerdem werde er über seine Sommer-Feriensprachkurse für Jugendliche nach Torquay in England berichten.

Info Wer Kontakt mit Andreé Becker aufnehmen möchte, kann das per Mail unter club@cloudmail.de oder telefonisch unter 0163 3302544 oder 0431 77564948 machen.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Kieler sucht "Englisch-Freunde"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.