| 00.00 Uhr

Dormagen
Kleingärtner feiern auch im Regen

Dormagen: Kleingärtner feiern auch im Regen
Na dann, Prost! Auch wenn die "Laubenbesitzer" die meiste Zeit unterm Dach saßen, ließen sie sich dadurch die Stimmung nicht verderben. FOTO: ati
Dormagen. Horremer "Laubenbesitzer" ließen sich die Stimmung nicht verderben. Von Vivien Wilson

Kleingärtner hadern selten mit dem Wetter. Regen macht ihnen in der Regel nichts aus. Denn sie lieben es ja, draußen zu sein - und schließlich haben die Pflanzen und Blumen, die sie hegen und pflegen immer Durst. Doch zu ihrem Sommerfest am Rudof-Harbig-Weg hätten sie sich gestern doch eher Sonnenschein gewünscht.

Für die Besucher gab es die verschiedensten Aktivitäten auf dem weitläufigen Gelände des Vereins. Neben einem großen Kindertrödelmarkt mit Spielsachen, Sportgeräten und Kleinigkeiten gespendet von Mitgliedern und Bekannten gab es auch einen Basar, bei dem die verschiedensten Leckereien angeboten wurden. Für das leibliche Wohl wurde gesorgt mit alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken aller Art, einem großen Grillstand, den die Mitglieder selbst betrieben, und selbst beigesteuertem Kaffee und Kuchen. Auch wurden von 13 bis 15 Uhr hausgemachte Reibekuchen für die Besucher angeboten. Der Eintritt war frei, doch der Erlös des Trödelmarktes kommt dem Verein zugute, der sich die Erhaltung der Anlage und des öffentlichen Grüns ebenso zur Aufgabe gemacht hat wie den Umwelt- und Landschaftsschutz. Außerdem ist es ein Anliegen der Kleingärtner auch die Jugend für die Naturverbundenheit zu begeistern.

Für die Unterhaltung beim Fest sorgten verschiedene Kinderspiele, organisiert von Vereinsmitgliedern, um die kleinen Gäste bei Laune zu halten, ebenso wie einige Tanzgruppen, die ihre Darbietungen zur Musik präsentierten.

Trotz der wenig sommerlichen Temperaturen hatten alle Gäste Spaß und der Vereinsvorstand war zufrieden mit der guten Organisation des Sommerfestes. "Wir Kleingärtner sind ja sowieso an schlechtes Wetter gewöhnt, davon lassen wir uns nicht die Laune vermiesen", sagte ein Vereinsmitglied gut gelaunt. Das nächste Sommerfest kommt bestimmt, vielleicht dann mit Sonnenschein...

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Kleingärtner feiern auch im Regen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.