| 00.00 Uhr

Dormagen
Lebhafte Abschiedsfeier für Lorleberg und Biller

Dormagen: Lebhafte Abschiedsfeier für Lorleberg und Biller
FOTO: Lothar Berns
Dormagen. Rommerskirchen (ssc) Abschiednehmen muss nicht traurig sein. Diesen Beweis traten die Jungen und Mädchen aus der Gillbach-Grundschule mit Unterstützung ihrer OGS-Betreuer und des Lehrerkollegiums an. Zum Ende der Berufslaufbahn von Rektorin Elke Lorleberg (Mitte) und Lehrerin Heidi Biller (hinten, 5.v.l., war 39 ihrer 41 Lehrererinnen-Jahre an der Schule) sorgten sie mit zumeist fetzig-fröhlichen Musikbeiträgen und Tanzvorführungen für mächtig Stimmung in der Bude, so dass die Wehmut weitgehend außen vor blieb.

Zudem gab es Sonnenblumen und ganz viele Dankeschöns von Seiten der Klassensprecher für die beiden künftigen Ruheständlerinnen, die ihre neu gewonnene Zeit vor allem für Reisen nutzen möchten. Für die Pänz gab es auch Geschenke zurück: Bälle für jede Klasse (Reaktion: großer Jubel) und hausaufgabenfrei (ohrenbetäubender Jubel). Eine Nachfolgerin für Elke Lorleberg ist gefunden und wird voraussichtlich spätestens Anfang Oktober ihren Dienst antreten. Den Namen wollte Lorleberg vorerst nicht verraten.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Lebhafte Abschiedsfeier für Lorleberg und Biller


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.