| 00.00 Uhr

Dormagen
"Lichtblicke" sollen Familien helfen

Dormagen: "Lichtblicke" sollen Familien helfen
Die Sängerinnen Vera Zoller und Vera Derichs (2.v.r.) werben mit (v.l.) Rolf Starke, Erik Lierenfeld, Udo Heinrichs, Michael Holm, Udo Bünz für die Show. FOTO: cw-
Dormagen. Abba-Songs bei der Premiere der Charity-Show im Schützenhaus Dormagen. Von Carina Wernig

An einem geselligen Abend teilnehmen, sich gut unterhalten, mitreißende Musik hören und dabei notleidende Kinder und Jugendliche in Dormagen unterstützen - das alles verspricht Organisator Michael Holm für die erste Dormagener "Lichtblicke-Show" am Donnerstag, 14. September, ab 19.30 Uhr im Schützenhaus an der Bürger-Schützen-Allee. "Es gibt eine gute Mischung aus Pop, Rock und Schlager, dazu einige Überraschungs-Gäste", kündigt der Organisator an, der sich freut, dass schon einige Dormagener Sponsoren mithelfen, Spenden für die "Aktion Lichtblicke" zusammenzubekommen. Auch bei der Show, zu der der Eintritt frei ist, wird weiter gesammelt. "Ich hoffe, dass wir rund 3000 Euro Spenden erhalten, die zu 90 Prozent bei den Familien in Dormagen ankommen werden", sagt Michael Holm.

Für die Premiere der in Neuss bereits zwölf Mal erfolgreich gelaufenen Show hat Bürgermeister Erik Lierenfeld gern die Schirmherrschaft übernommen, wie er bereits das gesamte Jubiläum "150 Jahre BSV Dormagen" als Schirmherr begleitet: "Wir möchten möglichst viele Menschen erreichen", so Lierenfeld. "Wir freuen uns, dass wir diese Show für den guten Zweck im Jubiläumsjahr veranstalten können", sagt Rolf Starke, Chef des Bürger-Schützen-Vereins Dormagen bei der Präsentation im Rathaus, zu der ihn sein Stellvertreter Udo Heinrichs und der stellvertretende BSV-Geschäftsführer Udo Bünz begleiten.

Angesichts der beiden BSV-Vertreter mit dem gleichen Vornamen scherzte Michael Holm, dass er "nicht den doppelten Udo, sondern die doppelte Vera mitgebracht" habe: Die Sängerinnen Vera Derichs und Vera Zoller gaben eine kleine Kostprobe eines Abba-Songs, den sie am 14. September als Duo "Take a chance on us" darbieten werden. Zudem singt Vincent Vega eigene Rocksongs und die bekannter Künstler wie Bon Jovi, während Joana Kolibri, Jahressiegerin der Linus-Talentprobe 2016, mit Grunge, Soul und Balladen und Peter Boom mit Schlager zu hören sein werden.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: "Lichtblicke" sollen Familien helfen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.