| 00.00 Uhr

Dormagen
Märchen und Mitsingkonzert beim Kindertheater

Dormagen. Das klingt ohrwurm-verdächtig: "Ich bin ein Pinguin" und "Emma, die Ente, die ewig verpennte" - diese Lieder von Simon Horn alias "herrH" werden im Winter-Programm der Kindertheaterreihe "Hits für Kids" zu hören sein. Das Mitmach-Konzert ist neu im Angebot des städtischen Kulturbüros, das vier Termine vom 28. Oktober bis zum 3. Januar 2016 in der "Kulle" vorsieht. Von Carina Wernig

"Wir haben wieder die bewährte Mischung aus Märchen, Weihnachtsstück und Figurentheater", erklärt Valerija Krivic vom Kulturbüro. Auch an die größeren und kleineren Kinder haben die Veranstalter gedacht. Für das Weihnachtsstück gibt es für den 11-Uhr-termin nur noch Restkarten, auch bei "herrH" sind bereits 100 Karten vergeben. "Es gibt auch ein Abo für drei der vier Veranstaltungen", weist Krivic auf ein Angebot im Kulturbüro hin.

Los geht die Reihe am Mittwoch, 28. Oktober, um 11 und um 15 Uhr in der Kulturhalle an der Langemarkstraße mit dem Figuren-Theaterstück "Die Bremer Stadtmusikanten". Bei der musikalischen Version des Grimmschen Klassikers schließen sich natürlich ebenfalls Esel, Katze, Hund und Hahn zusammen. Die Selje-Puppenspiele aus Bielefeld zeigen das 45-minütige Stück für Kinder ab fünf Jahren.

Das Winter-Mitmach-Konzert "herrH ist da!" für Kinder ab vier Jahren bietet Simon Horn am Donnerstag, 26. November, um 11 und 15 Uhr in der "Kulle" an. Mit seiner "Neuen Deutschen Kindermusik" bringt er Kinder - und Erwachsene - zum Mitsingen und Hüpfen. Außer "Ich bin ein Pinguin" und "Emma, die Ente, die ewig verpennte" werden auch Lieder seines neuen Albums zu hören sein.

"Schnuffi und der Wunschzettel" heißt es am Mittwoch, 16. Dezember, um 11 und um 15 Uhr. Dabei werden vor allem kleinere Kinder ab drei Jahren angesprochen. Das Figurentheater Köln gastiert mit dem 45 Minuten langen vorweihnachtlichen Handpuppenspiel in der Kulturhalle. Kaspers Hund Schnuffi schreibt dem Weihnachtsmann einen Brief und macht sich auf den Weg, ihn persönlich abzugeben. Im Wald muss Schnuffi - mit Kaspers Hilfe - einige Abenteuer bestehen.

Den Schlusspunkt der Reihe bildet am 3. Januar 2016 das Seifenblasen-Figurentheater Meerbusch mit dem Stück "Die sieben Geißlein" um 14 und 16 Uhr in der "Kulle". 45 Minuten dauert das turbulente Märchen für Kinder ab drei Jahren, bei dem die sich Geißlein vor dem Wolf verstecken.

Karten (Kinder: 4,40 Euro; Erwachsene 6 Euro) gibt es im Kulturbüro, Langemarkstraße 1-3, 02133 257-320. Karten für die Nachmittagsveranstaltungen auch in der City-Buchhandlung und der Buchhandlung "Seitenweise".

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Märchen und Mitsingkonzert beim Kindertheater


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.