| 00.00 Uhr

Dormagen
Mit den Dormagener Wanderfreunden in der Natur unterwegs

Dormagen. Weckmann- und Grünkohlwanderung gehören auch in diesem Jahr wieder zum Programm. Mitgliedertreff ist am 11. November. Von Anneli Goebels

Auf Bewährtes greift man gerne zurück. Und so bieten die Dormagener Wanderfreunde auch im November wieder ihren Klassiker, die "Weckmannwanderung" an. Der Termin ist am Donnerstag, 5. November. Treffpunkt ist an diesem Tag um 14 Uhr vor dem Hackenbroicher Café Wipperfürth an der Elsa-Brandström-Straße. Dann geht es sechs Kilometer strammen Schrittes durch den Chorbusch. Nach der Wanderung erfolgt auch gleich die Belohnung: Weckmänner mit Butter, Marmelade und Kaffee. Wer an der Tour teilnehmen möchte, muss sich bei Herta Köhler unter 02133 62163 anmelden.

Weiter geht es schon zwei Tage später, denn dann bekommen die Dormagener Besuch von den Wanderfreunden aus dem Westerwald. Gemeinsam geht es am 7. November in die Zonser Altstadt und durch die Zonser Heide. Bereits um 9 Uhr ist Treffen auf dem Parkplatz Rheinturm. Am 11. November treffen sich die Mitglieder des Vereins um 18.30 Uhr zu ihrer Versammlung im Hotel Höttche an der Krefelder Straße. Die Leitung der Sitzung hat die Vorsitzende Barbara Stoltmann. Ebenfalls ein Klassiker ist am Sonntag, 15. November, die Grünkohlwanderung durch heimische Wälder-, Stoppel- und Gemüsefelder. Wählen können die Teilnehmer zwischen einer neun und einer 5,7 Kilometer langen Tour. Danach geht es zum Grünkohlessen in die Ückerather Gaststätte "Manes am Bösch". Treffpunkt für die Wanderung ist um 9.30 Uhr am Bettina-von-Arnim-Gymnasium an der Haberlandstraße oder um 10 Uhr vor der Gaststätte. Anmeldung bei Christel und Jürgen Reimann unter 02133 46618. Eine Adventswanderung durch den Hardter Wald in Mönchengladbach wird für Sonntag, 29. November, angeboten. Auch dabei haben die Teilnehmer wieder die Wahl zwischen zwei Strecken, einer sechs und einer elf Kilometer langen. Treffpunkte sind um 9 Uhr vor dem Bettina-von-Arnim-Gymnasium oder um 10 Uhr vor dem Pfarrheim in Hardt an der Alexander-Scharff-Straße 35.

Am Montag, 30. November, wird dann nicht gewandert, sondern gesungen. Mit dem Zug geht es nach Köln zum Sängertreff beim WDR. Treffen ist um 16.45 Uhr am Bahnhof Dormagen. Anmeldung unter 02133 82332.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Mit den Dormagener Wanderfreunden in der Natur unterwegs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.