| 00.00 Uhr

Dormagen
Musikvereinigung feiert Jubiläum mit Konzert

Dormagen. Seit 50 Jahren bringt Bayer Dormagens Kammerorchester seinem Publikum klassische Musik näher. Von Jonas Bongartz

Oft fehlt Hobbymusikern im Alltag der Anlass und die Motivation, regelmäßig alleine zu Hause zu proben und ihr Instrument zu nutzen. Seit 50 Jahren gibt die Musikvereinigung Bayer Dormagen darum "jedermann die Gelegenheit zum regelmäßigen Musizieren", erklärt Anna Stahl-Pehe, die Vorsitzende des Vereins.

Mittlerweile kann die Ehrenamtlerin auf eine lange Historie des Dormagener Kammerorchesters zurückblicken, das am Samstag sein Jubiläum mit einem Konzert in der Kulturhalle an der Langemarkstraße feiert. Zum 50-jährigen Bestehen des Ensembles spielen die Hobbymusiker ab 18 Uhr bei freiem Eintritt und mit der Unterstützung von Gastmusikern Kompositions-Klassiker von Ludwig van Beethoven und Joseph Haydn.

Nutzten anfangs nur einige Bayer-Mitarbeiter das Angebot zum gemeinsamen Proben, wurde das Orchester durch die Vereinsgründung im Jahr 1966 für alle Hobbystreicher zugänglich. Auch wenn die Mitglieder des Ensembles alle unterschiedlich viel Erfahrung haben, "ist unser Anspruch, die Zuschauer nicht merken zu lassen, dass wir größtenteils Laien sind", erklärt die 35-jährige Stahl-Pehe. Proben fänden daher das ganze Jahr über wöchentlich statt, um Routine und Motivation der Musiker hochzuhalten.

Selber ist die Vorsitzende seit einigen Jahren an der Geige in dem Laienorchester aktiv. Antrieb sei für die meisten Mitglieder vor allem der Spaß an der Musik und an den gemeinsamen Auftritten, die mindestens zwei Mal pro Jahr stattfinden. Professionelle Unterstützung erhalten die Hobbystreicher bei Proben und Auftritten vom musikalischen Leiter Stephan Kümmeler und von Konzertmeisterin Susanne Siller.

Nach wie vor finanziert sich der Verein größtenteils durch die Bayer-Kulturförderung und die Beiträge der 25 Mitglieder. "Für uns ist es wichtig, keinen Eintritt verlangen zu müssen, damit wir klassische Musik möglichst vielen Leuten näher bringen können", so die Geigerin.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Musikvereinigung feiert Jubiläum mit Konzert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.