| 00.00 Uhr

Dormagen
Naturerlebnispfad wird bei der 13. Tannenbusch-Woche eröffnet

Dormagen: Naturerlebnispfad wird bei der 13. Tannenbusch-Woche eröffnet
Wie im Vorjahr gibt es auch bei der 13. Tannenbusch-Woche wieder einen Greifvogelschau mit der Möglichkeit, die Vögel nah zu begutachten. FOTO: A. Tinter
Dormagen. Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) Dormagen will ihren neugestalteten Naturerlebnispfad zu Beginn der 13. Tannenbusch-Woche am Sonntag, 26. Juni, ab 11 Uhr eröffnen. Von Carina Wernig

Gemeinsam mit der Stadtmarketing- und Verkehrsgesellschaft Dormagen (SVGD) wird die SDW die Woche im Tannenbusch ausrichten. Unter der Schirmherrschaft von Helmut Röder, dem Leiter des Hit-Marktes Dormagen wird es wieder ein vielfältiges Programm für kleine und große Naturliebhaber geben.

Zum Auftakt spielt am 26. Juni die Bläsergruppe Zons, danach gibt es Ritterschpiele mit den "Rittern des Geheimen Rathes" aus Mechernich und viele Aktionen und Informationen für Kinder.

Bis Sonntag, 3. Juli, dauert die Tannenbusch-Woche, die mit der Greifvogelflugschau mit Karl Fischer aus Hellenthal abschließt. Neben zahlreichen Waldpädagogik-Veranstaltungen und Führungen für Schulklassen und Kindergärten gibt es am Dienstag, 28. Juni, um 17.30 Uhr einen Abend "Rund um die Biene" am Haus Tannenbusch. Am Mittwoch, 29. Juni, beginnt um 16 Uhr ein Sommer- und Sportfest, bei dem es eine geführte Wanderung, Radtour und Nordic Walking gibt.

Nach dem nasskalten Wetter im Vorjahr nun ein neuer Anlauf für ein weiteres Highlight der Tannenbusch-Woche: der illuminierte Geopark: Am Freitag, 1. Juli, beginnt um 20 Uhr der "Geopark in lichter Nacht", bei der Bäume und Steine des Geoparks mit Licht so angestrahlt werden, dass eine tolle Atmosphäre entsteht. Um 20 Uhr lesen Dormagener Autoren - Gisela Schäfer, Regina Hofmann, Susanne Plitzko-Sié nd Peter Scholz geheimnisvolle Geschichten, bevor die Band "Coyotes Last Order" spielt.

Am Samstag, 2. Juli, wird von 11 bis 17 Uhr der beliebte Kindersachen-Trödelmarkt auf der Spielwiese angeboten, von 13 bis 17 Uhr gibt es dazu Eltern-Kind-Veranstaltungen wie Jagen und Kochen durch die Jahrhunderte mit dem Historiker Jost Auler und Falkner Alfred Berg. Am 3. Juli wird die Tannenbusch-Woche dann beendet.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Naturerlebnispfad wird bei der 13. Tannenbusch-Woche eröffnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.