| 00.00 Uhr

Dormagen
Nievenheimer Edelknaben feiern ihr 90-Jähriges mit einem Kinderfest

Dormagen. Die kleinsten Schützen um Edelknabenkönig Sebastian Boes stehen am Wochenende im Mittelpunkt in Nievenheim: Das Edelknabenkorps der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Nievenheim-Ückerath feiert sein 90-jähriges Bestehen. Am morgigen Samstag wird um 10.30 Uhr eine Ausstellung in der Sparkassen-Geschäftsstelle Nievenheim eröffnet. Auf dem Salvatorplatz gibt es von 11 bis 17 Uhr ein Kinderfest mit Hüpfburg, Carrera-Rennbahn, Laserschießen, Rennfahrsimulator. "Für Spiel und Spaß ist also bestens gesorgt", erklärt Brudermeister Detlef Spitzenberg. Um 16 Uhr tritt Schirmherr und Oberstadjutant Friedel Müntnich mit seinen bekannten Liedern wie "Hände zum Himmel", "Op dem Maat" und "Wenn et Trömmelche jeiht" auf, er hat noch eine Überraschungs-Band dabei. "Ich möchte die jüngsten Schützen unterstützen", sagt Müntnich, dessen Karriere vor 50 Jahren bei der Katholischen Jugend in Nievenheim begann, mit den Bands "Flamingos" und "Kolibris" folgten große Hits. Von Carina Wernig

Am Sonntag feiern die Edelknaben und ihre Gäste eine Heilige Messe um 9.30 Uhr in St. Pankratius. Von dort zieht ein Umzug zum Festzelt auf dem Schützenplatz, wo der Festkommers um 11 Uhr beginnt.

Wie aus alten kirchlichen Akten hervorgeht, hat in Nievenheim bereits vor 300 Jahren eine St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft bestanden. Diese alte Überlieferung schlummerte bis im Sommer 1926, als einige junge Männer wieder eine Schützengesellschaft gründeten. Zur Wiedergründung zählte neben den Schützenzügen auch das so genannte "Pagenkorps". Die ersten Fotos stammen von 1928. Die Uniform setzte sich aus einer Kragenjacke mit Pumphose, weißer Strumpfhose, sowie einer runden Pagenkappe mit weißer Feder zusammen. Die Umbenennung in "Edelknabenkorps" wurde zu Beginn der 30er Jahre vollzogen. Auch geändert wurde die Uniform, die bis heute in der gleichen Art getragen wird, seit 2009 nur mit langer Hose.

Der erste Edelknabenführer war Peter Spicker, 1955 folgte Wilhelm Zimmermann, 1959 Fritz Stein, 1981 Konrad Schillings, 2004 Wolfgang Zimmer, 2008 Ralf Mende.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Nievenheimer Edelknaben feiern ihr 90-Jähriges mit einem Kinderfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.