| 00.00 Uhr

Dormagen
Oberinspektor "Derrick" ermittelt wieder - in Zons

Dormagen. 25 Jahre, 281 gelöste Fälle - der 2008 verstorbene Fernsehschauspieler Horst Tappert wurde in der Rolle des Oberinspektors "Derrick" im Zweiten Deutschen Fernsehen von 1973 bis 1998 zum Kult. Nun kehrt die erfolgreiche Serie zurück. Nicht im TV, sondern als nostalgische ZDF-Krimi-Dinnershow. Und ermittelt wird in der Zollfeste Zons.

Am Samstag, 5. März, ab 19 Uhr erinnern im Hotel Schloss Friedestrom (Parkstraße 2) neue Schauspieler an die altbekannten Charaktere Stephan Derrick und Harry Klein (Fritz Wepper). Voller Energie stürzen sie sich in die Ermittlungen, bei denen die anwesenden Gäste bei der Täterjagd miträtseln und sich aktiv in die Handlung einbinden lassen können. Dazu können sie ein Vier-Gang-Menü genießen. Das Gesamtpaket kostet 79 Euro pro Person. Informationen und Reservierungen im Hotel Schloss Friedestrom, 02133 5030 (www.friedestrom.de) oder unter 0201 201201.

(ssc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Oberinspektor "Derrick" ermittelt wieder - in Zons


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.