| 00.00 Uhr

Phonomuseum
Oldtimer-Liebhaber zeigen ihre Autos

Dormagen. 15 Rolls-Royce- und Bentley-Oldtimer können am Samstag, 5. September, auf dem Gelände des Internationalen Phono- und Radiomuseums bestaunt werden. Die Luxus-Liebhaberstücke sind zwischen 13.30 und 17 Uhr an der Bahnhofstraße 2-4 zu sehen. Christian Christl spielt dazu am Boogie-Woogie-Piano. Volkmar Hess vom Museum legt Swing- und Boogie-Woogie-Schallackplatten auf. Auf der großen Tanzfläche des Museums kann und soll dann getanzt werden. Am Sonntag, 6. September, präsentiert Michael Stamm zwischen 15 und 17 Uhr sein neues Chanson-Programm. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei. Weitere Infos gibt es bei Volkmar Hess unter 02162 45128.
Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Phonomuseum: Oldtimer-Liebhaber zeigen ihre Autos


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.