| 00.00 Uhr

Dormagen
Peter Millowitsch ist Schirmherr beim Sommerfest

Dormagen. Auch wenn es natürlich kein wirkliches Jubiläum ist, gefeiert wird dennoch am Samstag, 2. Juli, im Dormagener Tierheim in Hackenbroich. Denn die Einrichtung wird 35 Jahre und die Verantwortlichen haben zum Sommerfest eingeladen. Los geht es an der Bergiusstraße 1 um 14 Uhr. Und als Schirmherr des Spektakels lässt sich ein Promi aus der Nachbarstadt Köln sehen, nämlich Peter Millowitsch. Der wird laut Ankündigung ab 16 Uhr Karten für sein Theater versteigern, deren Erlös dem Heim und seinen Insassen zugute kommen wird.

Das sollen auch die Angebote des Trödelmarktes im Obergeschoss sowie die Leckerbissen, die angeboten werden, wie Waffeln, Kuchen, Gemüsespieße und asiatische Nudeln. Für die kleinen Gäste ist Kinderschminken geplant. Natürlich können auch die Räumlichkeiten des Tierheims besichtigt werden, besonders die neuen Katzenräume, die seit Beginn des Jahres renoviert und am 2. Juli fertig sein werden. Für die schnurrenden Vierbeiner gibt es nicht nur "innen" neue Holzbretter zum Klettern, auch im Außenbereich werden neue Klettermöglichkeiten aus Holz angebracht. Außerdem erstrahlt alles in einem frisch gestrichenen Grün. 30 Katzen leben zurzeit im Tierheim. Für die musikalische Unterhaltung sorgt an diesem Samstag DJ Ennio.

(goe)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Peter Millowitsch ist Schirmherr beim Sommerfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.