| 00.00 Uhr

Dormagen
Polizei sucht Tankstellenräuber von Ende Juli

Dormagen: Polizei sucht Tankstellenräuber von Ende Juli
Diese Einbrecher sind in die Tankstelle an der B 9 eingedrungen. FOTO: Polizei
Dormagen. Die Kreispolizei sucht jetzt mit einem Foto aus einer Überwachungskamera nach zwei Räubern, die in der Nacht zum 27. Juli in eine Tankstelle an der Düsseldorfer Straße eingebrochen haben.

Sie hatten ein Fenster zum Büro aufgebrochen, waren in den Innenbereich vorgedrungen, wo sie einen Geldautomat aus der Befestigung gehebelt und abtransportiert hatten. Wie die Polizei mitteilte, haben Zeugen einen Ford C-Max oder Ford S-Max gesehen. Wer Hinweise auf die Personen geben kann, wird um einen Anruf bei der Polizei unter 02131 3000 gebeten.

Quelle: NGZ