| 00.00 Uhr

Dormagen
Projekt "Soziale Stadt Horrem" im Zeitplan

Dormagen. Bürgerversammlung am 16. November: Verkehrspläne, Dorfanger-Abschluss, Bahnhofs-Gestaltung. Von Carina Wernig

Das erste "Schlüsselprojekt" der "Sozialen Stadt Horrem", die Umgestaltung des Dorfangers als Ortsmittelpunkt, liegt im Zeitplan. Das ist der Information zu entnehmen, die für die Fachausschüsse ab der nächsten Woche erstellt wurde: "Die Planungen zur Neugestaltung wurden Mitte des Jahres abgeschlossen", heißt es in der Verwaltungsvorlage. Und weiter: "Baubeginn war Ende September. Vorbehaltlich wetterbedingter Einwirkungen ist mit der Fertigstellung Ende des Jahres zu rechnen."

Bei diesem ersten Projekt wurde Wert auf die direkte Bürgerbeteiligung bei drei Workshops und mehreren Treffen der "Initiative Horrem" gelegt, an denen Vereine und Einzelpersonen teilnehmen konnten. Dieses Prinzip wird nun auch bei der Neugestaltung des westlichen Eingangsbereiches des Bahnhofs angewandt. Dabei geht es auch um eine Neu- oder Umgestaltung des Fußgängertunnels unter den Bahngleisen, der als einer der "Angsträume" wahrgenommen wird. Dazu wird eine erste Bürger-Werkstatt für Ende dieses Jahres terminiert, eine weitere soll bis März 2016 folgen.

Um das Wohnumfeld in Horrem und damit die Lebensqualität des Stadtteils zu verbessern, sind auch einige Verkehrsmaßnahmen vorgesehen. Dazu gibt es ein Verkehrsgutachten, das mehrere Varianten zu neuen Verkehrsführungen zur Minimierung des Durchgangsverkehrs und Neuverteilung der Verkehrsströme auflistet. Es geht auch um eine Einbahnstraßenlösung für die Weilerstraße, ebenso um das weitere Schlüsselprojekt Kreisverkehr Weilerstraße/Am Hagedorn am nördlichen Stadtteileingang.

Über alle Maßnahmen und auch die Verkehrsführung können Horremer bei der Bürgerversammlung mit der Verwaltung diskutieren: Am Montag, 16. November, beginnt diese Versammlung um 18 Uhr im Bürgerhaus Horrem. "Wir stellen den Stand des Projektes vor und diskutieren mit den Bürgern", erklärte Projektkoordinator Jürgen Schmitz.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Projekt "Soziale Stadt Horrem" im Zeitplan


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.