| 00.00 Uhr

Dormagen
Radfahrerin bei Zusammenstoß verletzt

Dormagen. Polizei, Rettungsdienst und Notarzt sind am Samstagnachmittag gegen 17 Uhr zur Straße Im Daubenthal gerufen worden. Dort war es zu einem Unfall gekommen. Beim Überqueren der Kreuzung Im Daubenthal/Goethestraße hatte eine Autofahrerin eine Frau, die mit ihrem Fahrrad die Goethestraße befuhr, übersehen. Es kam zum Zusammenstoß. Die Radfahrerin wurde dabei verletzt. Sie wurde in Begleitung des Notarztes ins Krankenhaus gefahren. Die Polizei sicherte Unfallspuren. Zur Unfallaufnahme wurde die Kreuzung vorübergehend gesperrt.
Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Radfahrerin bei Zusammenstoß verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.