| 00.00 Uhr

Dormagen
Schützen loben die neue Zugregelung am Dienstag

Dormagen: Schützen loben die neue Zugregelung am Dienstag
Auch neu: die Kirmeseröffnung durch Rainer und Jutta Warstat. FOTO: Ati
Dormagen. Der Bürger-Schützen-Verein (BSV) Dormagen hat ein fröhliches und harmonisches 148. Schützenfest gefeiert. BSV-Vorsitzender Rolf Starke stellte bei der Krönung für Rainer und Petra Schoo fest: "Die neue Regelung hat sich schon bewährt", worauf er viel Applaus der Schützen und Gäste im Zelt erhielt, die knapp eine Stunde eher die Regenten begrüßen konnten.

Starke dankte Geschäftsführer Uwe Heier, der die Straffung durchgespielt hatte: Statt eines Nachmittags- und eines Hofstaat-Zugs am Abend wurden beide kombiniert.

Auch die erste Kirmeseröffnung am Freitagmittag war eine erfolgreiche Neuerung. "Das Kirmesplatz-Team hat eine klasse Mischung zusammengestellt, die Schausteller waren mit der Resonanz zufrieden", sagte Starke: "Die Grundstimmung ist einfach super." Bei sonnigem Wetter hatte das Königspaar Rainer und Jutta Warstat, dem der BSV-Chef ein "wunderschönes Königsjahr" bescheinigte, viel Grund zum Strahlen, wie auch Rainer I. bei seiner Abschiedsrede erklärte: "Vielen Dank euch allen für dieses tolle Jahr!" Schirmherrin Tanja Engwicht machte Vorstand und Königspaar ein großes Kompliment: "Ihr habt das ganz wunderbar gemacht!" Vize-Bürgermeister Hans Sturm lobte das "prächtige Fest - Schützenherz, was willst Du mehr?!"

Bürgermeister Erik Lierenfeld hatte am Montag bei seiner gereimten Rede von seiner Mitarbeiterin Jutta Warstat als "Queen im Rathaus" gesprochen - und von "Orgien in der Kutsche": Vor dem abendlichen Einsteigen in die Kutsche musste Starke, der mit der Schirmherrin und dem Königspaar nachmittags gefahren war, noch mehrere Gläser entfernen. Lächelnd entgegnete Starke, dass es sich sicher nur um Wasser gehandelt habe. Zu Frauen als aktive Schützen sagte Lierenfeld angesichts eines Fackel-Vorschlags: "Und nicht nur Helene Fischer würde ich gerne in Uniform sehen - also Jungs, lasst die Frauen demnächst nicht nur am Straßenrand stehen!"

(cw-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Schützen loben die neue Zugregelung am Dienstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.