| 00.00 Uhr

Dormagen
SPD bestätigt Vorsitzenden Müller einstimmig

Dormagen. Neue stellvertretende Stadtverbands-Vorsitzende der Sozialdemokraten sind Susanne Uhlman und Ruben Gnade.

Fast nur 100-Prozent-Ergebnisse - ohne Gegenkandidaten - brachten die Wahlen zum Stadtverbands-Vorstand der Dormagener Sozialdemokraten. Am Montagabend wurde Vorsitzender Carsten Müller von den 36 SPD-Mitgliedern, darunter Bürgermeister Erik Lierenfeld, einstimmig im Amt bestätigt. Zu seinen neuen Stellvertretern wurden Susanne Uhlman (eine Nein-Stimme) und Ruben Gnade (einstimmig) gewählt. Der bisherige Vize Tom Eich kandidierte nicht mehr. Uhlman ist stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende der SPD Zons/Stürzelberg, Ruben Gnade vom Ortsverein Dormagen war bisher Schriftführer des Stadtverbandes. Diese Aufgabe übernimmt nun Gerrit Burdag (ein Nein), bisher Beisitzer. Kassierer Uwe Schunder wurde ebenso einstimmig bestätigt wie die bisherigen Beisitzer Willi Becker, Jenny Gnade, Jochen Pälmer und Thomas Schmitz, auch die neue Beisitzerin Sabrina Nielson (21) erhielt keine Gegenstimme.

Auch wenn der Wahlkampf offiziell erst am 1. April beginnt, nutzte Müller die Stadtverbandsversammlung bereits zur Motivation und Einstimmung auf die letzten sechs Wochen vor der Landtagswahl am 14. Mai: "Wir geben wieder 100 Prozent Einsatz für unseren Kandidaten Rainer Thiel", sagte der alte und neue Stadtverbands-Chef. Es gehöre mehr dazu, seinen Wahlkreis im Landtag zu vertreten, "als nur nett zu sein", betonte Müller: "Rainer Thiel zeigt klare Kante, er hat gezeigt, dass er sich für die Menschen in Dormagen, Grevenbroich und Rommerskirchen einsetzt - im Einzelfall auch schon mal konträr zur Fraktionsmeinung." Die SPD Dormagen werde Thiel mit einigen Aktionen, so auch dem Tür-zu-Tür-Wahlkampf, unterstützen.

Kreisvorsitzender und Bundestagskandidat Daniel Rinkert, der für 2. Juni ein Gespräch mit dem SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach ankündigte, nahm ein einstimmiges Dormagener Votum für Andreas Behncke (Stellvertreter) sowie Jenny und Ruben Gnade (Beisitzer) für den Kreisparteitag am 10. Juni in Jüchen mit.

(cw-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: SPD bestätigt Vorsitzenden Müller einstimmig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.