| 00.00 Uhr

Dormagen
Städtische Kindertheater-Reihe startet am 5. Oktober in der Kulle

Dormagen. Pettersson & Findus, herrH und Ritter Rost sind die Lieblinge in der kommenden Kindertheater-Saison. Acht Vorstellungen, die vom 5. Oktober bis 8. Januar in der Kulturhalle aufgeführt werden, umfasst der neue Spielplan des städtischen Kulturbüros. "Für die 11-Uhr-Vorstellungen gibt es nur noch wenige Karten", sagt Valerija Krivic. Die Programm-Macherin hat für Dormagen bekannte und neue Theaterbühnen verpflichtet.

Zum Saisonauftakt am Mittwoch, 5. Oktober, ab 11 und 15 Uhr zeigt das Figurentheater Köln die Abenteuer von Pettersson & Findus. Der schusselige alte Mann mit dem Schlapphut und sein Huhn Prillan machen sich auf die Suche nach dem quirligen Kater Findus. Die spannende Geschichte richtet sich an Kinder ab vier Jahren. Nach dem Riesenerfolg im vergangenen Jahr gastiert Simon Horn am Donnerstag, 3. November, erneut in der Kulturhalle. Der als "herr H" bekannte Kindermusiker hat bekannte Hits wie "Ich bin ein Pinguin" ebenso im Gepäck wie neue Songs von seinem aktuellen Album. Karten gibt es nur noch für die 15-Uhr-Vorstellung. Erstmals in Dormagen gastiert das Theater "Blaues Haus". Die Krefelder zeigen am Dienstag, 13. Dezember, das Figurenmusical "Ritter Rost feiert Weihnachten". Ritter Rost muss für den König Bleifuss das perfekte Weihnachtsfest organisieren. Doch er verplempert das ganze Geld für Deko und Geschenke. Das Musical (Dauer etwa 45 Minuten) ist für kleine Theaterfreunde ab vier Jahren, aber auch für Grundschüler geeignet.

Für die ganze Familie eignet sich der Besuch der beiden Vorstellungen während der Weihnachtsferien. Am Sonntag, 8. Januar, 14 und 16 Uhr, zeigt das Seifenblasen-Figurentheater die turbulente Reisegeschichte "Olifant fährt Eisenbahn". Das Kulturbüro bietet Abonnements und Einzelkarten an. "Ein Abo umfasst drei Vorstellungen nach Wahl und kostet für Kinder zwölf, für Erwachsene 16,50 Euro", erklärt Valerija Krivic. Abos sowie Karten für die 11-Uhr-Vorstellungen gibt es nur im Kulturbüro an der Langemarkstraße. Einzel-Tickets für alle anderen Aufführungen sind für 4,40 Euro (Kinder) im Café "seitenweise", in der City-Buchhandlung und im Kulturbüro zu kaufen.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Städtische Kindertheater-Reihe startet am 5. Oktober in der Kulle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.