| 00.00 Uhr

Sportplatz Hackenbroich
Station des größten Kinderlaufs der Welt

Dormagen. Dormagens Bürgermeister Erik Lierenfeld gab in Hackenbroich den Startschuss für den dritten "GO Run For Fun-Lauf", des größten Kinderlaufs der Welt, der zum zweiten Mal in Dormagen Station machte. Ineos hatte die Stiftung gegründet. 250 Kinder von der Schule Burg, der Caritas-Kita im Haus der Familie, der Regenbogenschule Rheinfeld und der Schule am Chorbusch hatten Spaß beim Aufwärmen und auf der 1,6 Kilometer langen Strecke. Olympiamedaillengewinner Björn Otto spornte die jungen Läufer an, so dass es alle ins Ziel schaffen.
Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sportplatz Hackenbroich: Station des größten Kinderlaufs der Welt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.