| 00.00 Uhr

Dormagen
Sternsinger sammeln ab dem 4. Januar für Kinder in Indien

Dormagen: Sternsinger sammeln ab dem 4. Januar für Kinder in Indien
Diese Sternsinger zogen durch Hackenbroich. Vom 4. bis 7. Januar und am 13. und 14. Januar sammeln die Kinder wieder für andere Kinder. FOTO: Gemeinde
Dormagen. In den ersten Tagen und Wochen im Januar ziehen die Sternsinger auch in Dormagen wieder von Haus zu Haus. Die Spenden, die die Kinder als Kaspar, Melchior und Balthasar sammeln, sollen vor allem nach Indien gehen, um die dort herrschende Kinderarbeit und Familienarmut zu bekämpfen. Das Motto der bundesweiten Sternsingeraktion heißt "Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und weltweit". Außerdem setzen sich die Projektpartner für bessere Löhne der Eltern ein. Die Sternsingeraktion wirbt zudem für Produkte aus fairem Handel.

Die Kirchengemeinden in Dormagen rufen dazu auf, die Sternsinger freundlich aufzunehmen und ihren Einsatz für andere Kinder zu unterstützen. Die Sternsinger der Pfarre St. Michael sind vom 4. bis 7. Januar im Einsatz, die des Seelsorgebereichs Dormagen-Nord vom 13. bis 14. Januar. Donnerstag, 4. Januar Sternsinger besuchen das Kreiskrankenhaus, das Rochushaus und das Malteserstift in Hackenbroich. Samstag, 6. Januar Sternsinger von St. Katharina gehen durch Hackenbroich und Hackhausen, die von St. Martinus durch Zons, die von Zur Heiligen Familie durch Horrem, die von St. Michael durch Dormagen-Mitte, ebenso die von St. Maria vom Frieden. Sonntag, 7. Januar An diesem Tag ziehen die Sternsinger von St. Katharina wieder durch Hackenbroich und Hackhausen. Freitag, 12. Januar In der Klosterbasilika St. Andreas in Knechtsteden beginnt der Aussendungsgottesdienst für die Sternsinger des Seelsorgebereich Dormagen-Nord um 17.30 Uhr. Samstag, 13. Januar Sternsinger ziehen ab 9.30 Uhr durch Delhoven. Infos bei Malu Büsgen unter 02133 82168. Ebenfalls ab 9.30 Uhr ziehen die Sternsinger durch Delrath. Infos entweder im Pfarrbüro von St. Gabriel oder bei Alfred Globisch unter 02133 299713 oder globsat@web.de. Ebenfalls am 13. Januar machen sich die Sternsinger von St. Pankratius auf durch Nievenheim. Infos sind per E-Mail an messdiener.nievenheim@googlemail.com zu erfragen. Um 10 Uhr starten die Sternsinger von St. Aloysius durch Stürzelberg. Infos bei Martina Busch-Engels unter 02133 227299. Die Sternsinger von St. Odilia ziehen ab 15 Uhr durch Gohr. Infos bei Marita Jungverdorben unter 02182 885019. Sonntag, 14. Januar Die Sternsinger von St. Agatha ziehen ab 10.30 Uhr durch Straberg. Infos bei Gabi Brand unter 02133 238229. Am 14. Januar ziehen die Sternsinger noch einmal mal durch Nievenheim.

(cw-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Sternsinger sammeln ab dem 4. Januar für Kinder in Indien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.