| 00.00 Uhr

Gospelchor "good News"
Stimmpaten für neue Sänger eingeführt

Dormagen. Der Gospelchor "Good News" unter der Leitung von Bert Schmitz tritt bei vielen Gelegenheiten auf. Geprobt wird jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr im Johanneshaus in Delrath, Johannesstraße 73. Das Chorleitungsteam um Kirsti Brimmers und Michael Vitz setzt sich für die Chorgemeinschaft ein, so wurden Stimmpaten für neue Sänger eingeführt. Die Sänger von "Good News" wünschen sich ein Unplugged-Konzert und ein Weihnachtskonzert in diesem Jahr. Über die Produktion einer neuen CD wird ebenso nachgedacht wie über die Idee, mit allen Chören aus dem Seelsorgebereich Nord ein Event zu gestalten.
Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gospelchor "good News": Stimmpaten für neue Sänger eingeführt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.