| 00.00 Uhr

Dormagen
Stimmung pur im Forum Knechtsteden

Dormagen. Die Veranstaltungsreihe im "Forum Knechtsteden" plant erhebliche Neuerungen, dennoch begann das 2. Veranstaltungs-Halbjahr in der Aula des Norbert-Gymnasiums fast wie gewohnt. Aber eben nur fast: Denn mit dem Kölner Christopher Köhler war ein Comedy-Magier mit seiner Show "Unglaublich, aber lustig!" zu Gast, der in keine etablierte Schublade passt. "Ich mache kein Kabarett, also nichts Politisches, sondern nur Spaß. Wollen Sie Spaß haben?", fragte er die nur rund 150 Besucher in der knapp 400 Plätze fassenden Aula. Und die bejahten die Frage mit einstimmigem Getrampel und Gejohle. Von Hansgeorg Marzinkowski

Gewaltige Stimmung pur, noch bevor der seit zehn Jahren quer durch die Republik tourende Entertainer sein Programm beginnt. Er mixt faszinierende Mentalmagie, billige Tricks und Publikumsimprovisationen zu einer auch durch seine sympathische Ansprache mitreißenden Show, die gute zwei Stunden zur besten Unterhaltung macht. Dabei bezieht er intensiv das Publikum mit ein. Das war zum Teil von weither angereist. "Sie kommen extra für mich nach Knechtsteden?", fragt er Birgit aus Düsseldorf. "Nee, ich habe ein Abo", antwortet die lebhafte Mitfünfzigerin, die bei einem vollkommen missglückten Fesselungsakt für nicht endendes herzhaftes Gelächter sorgt. Rund 30 Gäste machen seine Show zum unterhaltsamen Hingucker, ihre Namen hat er auch ganz zum Schluss noch parat. "Elisabeth, nennen Sie mir bitte eine Zahl zwischen eins und fünf." Die spontane Antwort "Neun" versetzt das Publikum erstmals in kollektives Ausrasten.

Das Publikum ist überhaupt der Kracher, es geht auch begeistert mit, als gegen Ende das Tempo, mit dem der Comedy-Magier seine Zuhörer fesselt, deutlich nachlässt. Da müssen auch ein paar alte Witze aushelfen. Überwiegend aber wechseln absoluter Klamauk und verblüffende Zaubereien schlagartig. Steffen (25) und Judith helfen beim Kartentrick. "Eine Dame fragt man nicht nach dem Alter, Judith, aber: Was wiegst Du?" kommt ebenso verblüffend galant rüber.

Bei den Schülerteams des Norbert-Gymnasiums bedankt sich der Star der einzigartigen Show "Comedy Magic Live" gleich mehrfach. Die Technik steuert passgenau Musik und Licht bei, aber auch der herzliche Empfang durch das Parkplatzteam leistet einen Beitrag zu einem gelungenen Abend. Den vollendet das aufmerksame Serviceteam mit erlesenen kölschen Tapas und einer gepflegten Wein- und Bierbar.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Stimmung pur im Forum Knechtsteden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.