| 00.00 Uhr

Dormagen
Strahlende Königinnen im Bezirk

Dormagen. Stimmungsvoller 44. Königinnentag des Bezirksverbandes Nettesheim.

Einen "Tag nur für die strahlenden Königinnen", wie Bezirksbundesmeister Wolfgang Kuck den Samstag bezeichnete, erlebten jetzt 18 Königinnen in Hackenbroich. Beim 44. Königinnentag des Bezirksverbandes Nettesheim im Pfarrzentrum und der Kirche St. Katharina Hackenbroich, wo Pater Peter-Mario Werner darüber predigte, dass die Könige wie gute Hirten als Vorbild "auf andere acht geben" sollten, freuten sich die Königinnen über ihre Würdigung durch Kuck, seinen Vize Matthias Schlömer und den Hackenbroicher Brudermeister Hans-Dieter Schloemer.

Vier Königinnen haben selbst die Königswürde errungen: Bezirkskönigin Karoline Kahm aus Frixheim, Sabine Janning aus Horrem, Marion Groschek aus Oekoven und Diözesankönigin Regina Reiz. Geehrt wurden zudem die Silber-Bezirkskönigin Irene Achenbach und das Hackenbroicher Goldkönigspaar Hans und Josefa Schloemer.

(cw-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Strahlende Königinnen im Bezirk


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.