| 00.00 Uhr

Dormagen
Stürzelberger bereiten Jubiläum vor

Dormagen: Stürzelberger bereiten Jubiläum vor
Brudermeister Harald Lenden blickt auf das Jubiläumsjahr. FOTO: Archivfoto. cw-
Dormagen. Die St.-Aloysius-Schützenbruderschaft feiert im nächsten Jahr ihr 150-Jähriges.

Beim Stürzelberger Schützenfest im August war Bundesschatzmeister Peter-Olaf Hoffmann schon erfolgreich unterwegs, die ersten Jubiläumsabzeichen "150 Jahre Schützenbruderschaft" für das nächste Jahr unter die Gäste zu bringen. Als Schirmherr der St.-Aloysius-Schützenbruderschaft Stürzelberg zum Jubiläum rührt der Ex-Bürgermeister kräftig die Werbetrommel für das Fest vom 3. bis 7. August 2018 mit Königspaar Frank I. Perle und Königin Stefanie.

Bei einer mit 88 Mitgliedern gut besuchten Versammlung im Schützenhaus an der Schulstraße informierte der Bruderschaftsvorstand über den Stand der Vorbereitungen für das 150-jährige Bestehen und stellte mit einem Flyer das Rahmenprogramm vor. Besonderheiten sind der Galaabend am Freitagabend mit den jungen Zillertalern und DJ Marc Pesch und der Große Zapfenstreich erstmals am Samstagabend auf dem Dorfplatz. "Im Wandel der Zeit hat sich unsere Bruderschaft immer wieder neuen Aufgaben gestellt. Um das Gute der Tradition zu erhalten, haben wir uns zeitgemäß und mit Augenmaß den Gegebenheiten angepasst und konnten so den Entwicklungen gegenüber immer offen sein", beschreibt Brudermeister Harald Lenden den Freunden und Gönnern das Vorgehen: "So werden wir zwar 150 Jahre alt, sind aber trotzdem immer noch jung geblieben." Auch das Bezirksschützenfest 2018 findet in Stürzelberg statt. "Zum Festumzug am Sonntagnachmittag werden bis zu 1800 Schützen erwartet", erklärte Geschäftsführer Rudi Smit.

In seinem Rückblick auf das harmonische Schützenfest 2017 wies Brudermeister Lenden darauf hin, dass die Kosten gestiegen seien und leider ein Verlust entstanden sei. "Der Vorstand ist weiter sehr bemüht, Kosten einzusparen, leider nicht immer mit beliebten Entscheidungen", so Smit.

Um die Modernisierung des Schützenhauses fortzuführen, stellte der Vorstand das Crowdfunding-Projekt vor, das von Anfang Dezember bis Ende Februar 2018 auf der Homepage der VR Bank aktiv geschaltet wird.

(cw-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Stürzelberger bereiten Jubiläum vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.