| 00.00 Uhr

Dormagen
Theatersommer beginnt Ende Juli

Dormagen. Von Barbara Ruscher bis zur Berliner Distel - 60 Prozent der Karten verkauft.

Wie in den Vorjahren ist der Theatersommer Knechtsteden bei den Zuschauern sehr beliebt. Sieben Wochen vor dem Start sind bereits 60 Prozent der Karten verkauft, wie der Veranstalter, das städtische Kulturbüro, mitteilt. "Aktuell gibt es aber noch Tickets für alle Vorstellungen", so Kulturbüro-Leiter Olaf Moll.

Vom 22. Juli bis 8. August gibt es sechs Mal Kabarett und Theater und zwei Mal Kindertheater - am 31. Juli um 14 und 16 Uhr zeigt das Seifenblasen-Figurentheater das Stück "Cowboy Billy und das singende Pony" für Kinder ab vier Jahren.

Alle anderen Vorstellungen in der Theaterscheune Knechtsteden beginnen um 20 Uhr. Am Freitag, 22. Juli, startet die Programmreihe mit Barbara Ruscher. "Ekstase ist nur eine Phase" heißt das Programm der Kabarettistin, die mit "extra 3 spezial" eine TV-Sendung im NDR moderiert. Mit seiner Musik-Comedy-Show "Lars but not least" ist der Berliner Lars Redlich am Samstag, 23. Juli, erstmals zu Gast. Am Freitag, 29. Juli, zeigt das Dormagener "Galerie-Theater" seine Premiere von "Die Western-Schwestern". Aus der Berliner Distel stammt das Frauenkabarett-Ensemble Stephanie Theiß, Melanie Haupt und Judith Jakob. Mit "Frauen an der Steuer" bahnt sich das Trio am Samstag, 30. Juli, mit viel Satire und Musik den Weg durch das Dickicht der Steuerbürokratie. Triple-A-Humor-Experten sind die Kabarettisten Robert Griess und Chin Meyer, die am Freitag, 5. August, "Das Leben ist kein Boni-Hof" auf die Bühne bringen. Matthias Reuter, bekannt aus dem Schlachtplatten-Ensemble, beschließt die Reihe am Samstag, 6. August, mit Musik-Kabarett "Die Menschen sind 'ne Krisenherde".

Karten sind erhältlich in der City-Buchhandlung, im Café "Seitenweise" und im Kulturbüro an der Langemarkstraße. Bestellungen nimmt das Kulturbüro unter 02133 257-338 oder per E-Mail an kulturbuero@stadt-dormagen.de entgegen.

(cw-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Theatersommer beginnt Ende Juli


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.