| 00.00 Uhr

Handball
TSV Bayer Dormagen startet mit klarem Sieg über Opladen

Dormagen. Morgen trifft der Handball-Zweitligist im Testspiel auf Drittligist HSG Lemgo II und stellt sich am Abend auf der "Biermeile" vor. Von Volker Koch

Seit gestern hat Handball-Zweitligist TSV Bayer Dormagen ein Trainingslager aufgeschlagen. Im Gegensatz zu vielen anderen Klubs zieht es ihn aber nicht in die Fremde, stattdessen nutzt Trainer Jörg Bohrmann die idealen Bedingungen, die der heimische Höhenberg bietet.

Zum Programm der bis Sonntag laufenden Maßnahme zählen auch ein - öffentliches - Testspiel gegen den Drittligisten HSG Handball Lemgo II, das um 16 Uhr im Bayer-Sportcenter angepfiffen wird, und die offizielle Mannschaftspräsentation. Letztere findet am Samstagabend (ab 19 Uhr) auf der "9. Dormagener Bier- und Vereinsmeile" mitten in der Innenstadt statt. Die Handballer werden dabei auf dem Balkon des historischen Rathauses vorgestellt und mischen sich anschließend unter die Besucher. "Ich gehe davon aus, das die Spieler dann insbesondere die Biersorten ohne Alkohol probieren werden", sagt Co-Trainer Tobias Plaz mit einem Augenzwinkern.

Auf der Suche nach einem Nachfolger für den Linkshänder auf der rechten Rückraumposition sind die Dormagener bislang noch nicht fündig geworden, auch wenn bereits mehrere Spieler im Probetraining weilten. "Da machen wir aber keine Schnellschüsse. Wir brauchen weiterhin viel Geduld, um die Spieler zu finden, die zu uns passen", sagt Trainer Jörg Bohrmann, sieht die Sache aber recht gelassen: "Wir sind auch so konkurrenzfähig." Das bewiesen seine Schützlinge im ersten Testspiel, das sie mit 35:23 (Halbzeit 16:9) beim Oberligisten TuS Opladen gewannen. Bohrmann musste dabei nicht nur auf einen zweiten Halbrechten neben Jo-Gerrit Genz, sondern auch auf den erkrankten Max Bettin und den angeschlagenen Peter Strosack verzichten. Dafür kamen die Jugendlichen Julian Mumme und Jan Jagieniak zum Einsatz, die beide auch ein Tor erzielten. Erfolgreichste Werfer waren Marijan Basic (7) und Robin Doetsch (6), die restlichen Treffer erzielten Jo-Gerrit Genz (5), Alexander Kübler, Sebastian Damm (je 4), Pascal Noll, Patrick Hüter (je 3) und Jonathan Eisenkrätzer (1).

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: TSV Bayer Dormagen startet mit klarem Sieg über Opladen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.