| 00.00 Uhr

Dormagen
Turnhalle Beethovenstraße wird noch in den Ferien freigegeben

Dormagen. Das ist zweifellos eine gute Nachricht für alle Sportler, die die Turnhalle an der Beethovenstraße als ihre Heimstatt betrachten: Die Sportstätte, die rund ein Jahr nicht als Trainingsort zur Verfügung stand, weil sie lange Zeit auf Anordnung der Bezirksregierung als Landes-Notunterkunft für Flüchtlinge bereitgestellt werden musste, kann in Kürze wieder bespielt werden.

"Die Halle steht in der zweiten Hälfte der Sommerferien wieder für den Spiel- und Sportbetrieb zur Verfügung", informierte Dormagens Stadtsprecher Swen Möser gestern auf Anfrage unserer Redaktion.

Die letzten an der Beethovenstraße untergebrachten Flüchtlinge hatten das Gebäude Anfang April verlassen. Ab Mai war mit dem Rückbau der Notunterkunft und der Wiederherstellung als Sportstätte begonnen worden. Große Schäden habe es durch die Umnutzung nicht gegeben, teilte Swen Möser mit. Nichtsdetotrotz mussten eine Reihe von Arbeiten erledigt werden, damit Schulsportler, Badminton- und Handballspieler sowie Turner in der Halle wieder vernünftige Rahmenbedingungen vorfinden können. Neben einer Grundreinigung des Hallenbodens galt es, Auslegematten zu entsorgen, den Prallschutz an den Wänden und Fliesen zu erneuern, von denen einige nicht etwa durch die Flüchtlinge, sondern aufgrund von notwendigen Umbaumaßnahmen im Zusammenhang mit der Flüchtlingsunterbringung zerstört werden mussten. Kosten entstehen der Stadt nicht. "Die Aufwendungen, die wir haben, werden uns von der Bezirksregierung ersetzt", betonte Stadtsprecher Möser. Bis zu 150 Flüchtlinge hatten Aufnahme und Beherbergungsmöglichkeit an der Beethovenstraße gefunden.

Während der Rückbauphase war die da längst leerstehende Einrichtung im Juni von Einbrechern heimgesucht worden, die nicht nur Sportbekleidung gestohlen, sondern auch randaliert hatten. Ein Spiegel war zerschlagen, sämtliche Schränke waren geöffnet und diverse Gegenstände verstreut worden. Ein Fenster wurde aufgebrochen.

(ssc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Turnhalle Beethovenstraße wird noch in den Ferien freigegeben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.