| 00.00 Uhr

Dormagen
Typisierung im Rathaus für Bennett beim Michaelismarkt

Dormagen. Zur Hilfsaktion für den an Leukämie erkrankten Bennett (4) ruft Bürgermeister Erik Lierenfeld zum Michaelismarkt auf: Am Sonntag, 1. Oktober, wird von 10 bis 17 Uhr im Historischen Rathaus eine Typisierungsaktion mit dem Knochenmarkspenderzentrum der Uniklinik Düsseldorf angeboten. "Hinter dieser Initiative stehen unter anderem die Bürgerstiftung, die Handballer des TSV Bayer Dormagen, das Stadtmarketing und viele engagierte Bürger in Abstimmung mit Bennetts Familie", sagt Lierenfeld als Schirmherr. Im Trausaal kann sich jeder Gesunde mit einfachem Abstrich per Wattestäbchen im Mund für die weltweite Datei registrieren.

Das sei eine weitere gute Initiative in Ergänzung zu den laufenden Typisierungsaufrufen wie dem der Nievenheimer Schützen, so Lierenfeld. Je mehr Menschen sich dazu bereit erklären, desto höher sind die Chancen für Bennett, einen geeigneten Stammzell-Spender zu finden. "Musik aus Dormagen"-Musiker werden in Bandgruppen unplugged am 1. Oktober auf dem Michaelismarkt spielen und auf die Aktion aufmerksam machen.

(cw-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Typisierung im Rathaus für Bennett beim Michaelismarkt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.