| 00.00 Uhr

Dormagen
Uli Pfister kehrt in den SVGD-Aufsichtsrat zurück

Dormagen. Der Geschäftsführer im Ruhestand soll den Sitz von SPD-Fraktionschef Bernhard Schmitt übernehmen. Von Carina Wernig

Auf der Tagesordnung der Ratssitzung, die am Donnerstag um 17.30 Uhr im Ratssaal beginnt, stehen auch zwei Wechsel im Aufsichtsrat der Stadtbad- und Verkehrsgesellschaft Dormagen (SVGD): Für die SPD soll mit Wirkung vom 1. Januar 2018 der sachkundige Bürger Ulrich Pfister den SVGD-Aufsichtsratssitz von Fraktionschef Bernhard Schmitt übernehmen, ebenso der sachkundige Bürger Ruben Gnade den Sitz von Ratsmitglied Detlev Zenk.

Damit kehrt Uli Pfister (66) zurück in den Aufsichtsrat der Gesellschaft, die er Jahre lang als Geschäftsführer geleitet hatte, und die er erst im Januar in den Ruhestand verließ. "Das ist kein Affront oder Misstrauen gegen den jetzigen Geschäftsführer Klaus Schmitz", erklärte Bernhard Schmitt. Pfister solle seine großen Erfahrungen, die er auf dem Gebiet des Öffentlichen Personen-Nahverkehr erworben hat, mit in das Gremium einbringen, was für anstehende Aufgaben wichtig sei. Er selbst, so Schmitt auf Nachfrage unserer Redaktion, gebe den Aufsichtsrats-Platz bei der Stadtbad- und Verkehrsgesellschaft Dormagen sowieso auf, weil er in den des Eigenbetriebs Dormagen, einer anderen städtischen Tochter, gewechselt habe.

Der bei seiner Abschiedsfeier vor genau einem Jahr als "Lokomotivführer der SVGD" bezeichnete Pfister hatte in Berlin, Augsburg, Hamburg, Viersen und seit 1995 in Dormagen gearbeitet. Er war unter anderem Gutachter für bedarfsgesteuerte Bussysteme, Referent für Verkehrspolitik der IHK Duisburg, Stabsstellenleiter beim Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und Leiter der Viersener Verkehrsgesellschaft. Der Dormagener Stadtbus, eine Tochter der SVGD (88 Prozent) und der Busverkehr Rheinland GmbH, wurden 1997 maßgeblich von Ulrich Pfister aus der Taufe gehoben, Dormagen war eine der ersten Kommunen mit eigenem Busbetrieb. Als der Stadtbus vor 20 Jahren startete, hatte er rund 5500 Kunden täglich, 2016 waren es 12.500.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Uli Pfister kehrt in den SVGD-Aufsichtsrat zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.