| 00.00 Uhr

Dormagen
Unbekannter fährt Betrunkenen an und flüchtet

Dormagen. Die Dormagener Polizei ermittelt in einem möglichen Fall von Unfallflucht. Denn am Sonntag gegen 21 Uhr war einem Passanten in der Nettergasse in Höhe der Castellstraße ein Mann aufgefallen, der dort offenkundig betrunken unterwegs war und ihm gegenüber über Schmerzen klagte.

Er sei, so sagte der Man, von einem Auto angefahren worden. Der Fahrer des Pkw hatte nicht angehalten, sondern sei weitergefahren. Der Passant informierte sofort die Polizei. Details zur Fahrzeugmarke oder der Farbe des Wagens konnte der Verletzte nicht nennen.

Rettungskräfte brachten den Dormagener in ein Krankenhaus. Das Verkehrskommissariat geht dem Vorwurf der Verkehrsunfallflucht nach und erbittet sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang und dem flüchtigen Auto unter 02131 3000.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Unbekannter fährt Betrunkenen an und flüchtet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.